Spore - Weitere Informationen zum Termin

von GameStar Redaktion,
21.06.2007 11:12 Uhr

Die Gerüchte um die Verschiebung des Evolutions-Strategiespiels Spore haben eine weitere Reaktion seitens Electronic Arts provoziert. Gegenüber dem Branchenmagazin Next-Gen-Biz erklärte eine Pressesprecherin, dass nach wie vor gelte, was EA-Chef John Riccitello in einer Telefonkonferenz zur Bekanntgabe der Finanzahlen am 8. Mai gesagt habe. Man solle, so die Pressesprecherin, Riccitellos Worte als Verschiebung auf das frühe EA-Geschäftsjahr 2009, das im April 2008 startet, verstehen. Eigentlich sagte der Mann im Mai folgendes: "Ich kann Ihnen sagen, dass es im vierten [Geschäftsjahres-]Quartal [2008], wenn nicht gar Anfang des Geschäftsjahres 2009 erscheinen wird. Deswegen fühlen wir uns nicht wohl dabei, eine Abschätzung abzugeben." Das heißt eigentlich übersetzt, dass Spore im ersten oder zweiten Quartal 2008 in den Laden kommen könnte, was vielleicht noch haarscharf ins Geschäftsjahr 2008 gepasst hätte.

Um Monate sollte man sich also nicht streiten, Sims-Schöpfer Will Wright lässt sich sicher eh nicht ein Zeitschema quetschen. Was laut Auskunft der EA-Sprecherin definitiv falsch sei, wären die Informationen des amerikanischen Spielemagazins Game Informer. Danach sei das Spiel auf unbestimmte Zeit verschoben gewesen. Spore werde laut der EA-Pressesprecherin definitiv erscheinen: "Die Entwicklung an Spore schreitet voran und es sieht gut aus."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.