Spore - Will Wrights Evolutions-Simulation erreicht Goldstatus

Das Team rund um den Sims-Erfinder Will Wright hat nach mehrjähriger Entwicklungszeit das Evolutionsspiel Spore fertig gestellt. Wie Publisher Electronic Arts heute bekannt gab, wird das Spiel demnächst die Presswerke erreichen um pünktlich zum angepeilten Releasetermin am 4. September in den Läden zu stehen. Produzentin Lucy Bradshaw zeigte sich über die Fortschritte hocherfreut: »Wir sind so aufgeregt, Spore endlich in die Hände von Fans und Spielern übergeben zu können.«

von Martin Le,
15.08.2008 13:35 Uhr

Das Maxis-Team rund um den Die Sims-Erfinder Will Wright hat nach mehrjähriger Entwicklungszeit das Evolutionsspiel Spore fertig gestellt. Wie Publisher Electronic Arts heute bekannt gab, wird das Spiel demnächst die Presswerke erreichen um pünktlich zum angepeilten Releasetermin am 4. September in den Läden zu stehen. Produzentin Lucy Bradshaw zeigte sich über die Fortschritte hocherfreut: »Wir sind so aufgeregt, Spore endlich in die Hände von Fans und Spielern übergeben zu können.«

Mit der Veröffentlichung sei aber nur der erste Schritt getan. Bradshaw erhofft sich vor allem von den integrierten Community-Funktionen eine Menge neuer Inhalte: »Das Maxis-Studio hatte eine absolut gute Zeit bei der Entwicklung von Spore, aber der Spaß geht grad erst los. Die fesselndsten Geschichten sind die, die die Leute selbst erschaffen, und wir können es kaum abwarten, nicht nur zu sehen, wie die Leute das Spore-Universum bilden und erkunden, sondern auch welche Geschichten sie als Resultat zu erzählen haben.«

Weitere Informationen zum Spiel finden Sie in unserer ausführlichen Spore-Preview.

Spore - Screenshots ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.