Star Citizen - Alpha 2.2 bestraft jetzt böse Spieler auf dem PTU

Fans von Star Citizen können jetzt auf die Alpha 2.2 im Rahmen der PTU-Server zugreifen. Neu sind unter anderem die nun steuerbare Sabre und die im Hangar befindliche Khartu-Al. Außerdem wurde das Hostility-System und viele neue Features hinzugefügt.

von Stefan Köhler,
25.02.2016 14:16 Uhr

Star Citizen ist als Alpha 2.2 verfügbar, die Liste der Neuerungen und Verbesserungen ist umfassend.Star Citizen ist als Alpha 2.2 verfügbar, die Liste der Neuerungen und Verbesserungen ist umfassend.

Entwickler Cloud Imperium Games hat die Alpha 2.2 von Star Citizen veröffentlicht. Wer die PTU-Server (Public Test Universe, Testserver) jetzt ansteuert, kann nun unter anderem die Sabre fliegen und die Khartu-Al im Hangar bewundern. Beide Schiffe sind Teil des großen Updates.

Unsere Vorschau: Squadron 42 - Wing Commander ist nicht genug

Ebenfalls neu ist unter anderem das Hostility-System, als die Feindseligkeits-Werte von Spielern und NPCs. Piraten und Mitglieder von Crusader Security können nun potentielle Feinde von Freunden unterscheiden und entsprechend reagieren. Crusader Security setzt jetzt außerdem Kopfgelder aus, dank dem neuen Bounty-Feature.

Auch die First-Person-Kamera wurde umfassend verbessert, das Party-System überarbeitet und viele andere Bugfixes und Verbesserungen implementiert. Die gesamten Patch Notes von 2.2 finden sich entweder auf der offiziellen Webseite oder sind hier auf Reddit als Transkript zu finden.

Star Citizen - Demo-Mitschnitt: Vom All bis zum Planeten 15:08 Star Citizen - Demo-Mitschnitt: Vom All bis zum Planeten

Star Citizen: Squadron 42 - Die Hollywood-Stars vorgestellt ansehen


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.