Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Star Wars 8: Die letzten Jedi - Alle Spoiler: Die Handlung im Recap

Wer stirbt in Star Wars 8? Findet gar Luke Skywalker den Tod? Wie sieht das Ende aus und wer sind Reys Eltern? All das beantwortet unsere Zusammenfassung der Handlung von The Last Jedi.

von Maurice Weber,
14.12.2017 18:00 Uhr

Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video 22:19 Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video

Stirbt Luke Skywalker in Star Wars 8? Wer sind Reys Eltern? Wie geriet Kylo Ren auf die dunke Seite der Macht? Endlich gibt es Antworten auf all diese Fragen, The Last Jedi ist erschienen. Unsere Zusammenfassung zeigt die komplette Handlung samt aller Spoiler, Tode und dem Ende. Falls ihr den Film also noch nicht gesehen habt: Letzte Warnung! Seid ihr dagegen noch unsicher, ob ihr ihn schauen wollt, empfehlen wir euch unsere spoilerfreie Filmkritik zu Episode 8.

Ein Hauch von Episode 5

Die letzten Jedi beginnt ganz ähnlich wie seinerzeit Episode 5: Die erste Ordnung herrscht in der Galaxis, für Prinzessin Leias Widerstand sieht's nicht gut aus. Eine Flotte Sternenzerstörer unter General Hux hat die Basis der Rebellen aufgespürt und schickt sich an, sie dem Erdboden gleich zu machen. Flieger-Ass Poe Dameron schafft es in einer kühnen Verzweiflungsmission, die gewaltige Dreadnought der Ordnung hochzujagen und den Rückzug der Widerstands-Flotte zu ermöglichen - allerdings auf Kosten zahlreicher Leben.

Aber Hux lässt sich davon nicht beirren. Sehr zum Wohlwollen des obersten Anführers Snoke hat er einen Peilsender in Stellung gebracht und kann die Rebellen selbst durch den Hyperraum verfolgen. Snokes Schüler Kylo Ren ist derweil in Ungnade gefallen: Weil er gegen die untrainierte Rey verloren hat, zweifelt Snoke an seinem Potenzial, der nächste Vader zu werden.

Nachdem Kylo von Snoke verhöhnt wurde, zerschmettert er in einem Wutanfall seinen Helm.Nachdem Kylo von Snoke verhöhnt wurde, zerschmettert er in einem Wutanfall seinen Helm.

Rey trifft Luke

Danach wird endlich der große Cliffhanger von Episode 7 aufgelöst. Rey hat Luke Skywalker im Exil auf dem abgelegenen Planeten Ahch-To gefunden und ihm sein Lichtschwert mitgebracht, um ihn um Hilfe zu bitten. Für den Widerstand, aber auch für sich selbst: Sie will ihre erwachenden Machtkräfte besser verstehen. Aber Luke… wirft sein Lichtschwert einfach weg wie ein Stück Schrott! Nachdem sein Schüler Ben Solo sich gegen ihn wandte, die anderen Jedi-Anwärter entweder korrumpierte oder niedermetzelte und zu Kylo Ren wurde, wandte sich Luke vom Jedi-Kodex ab.

Zu viel Star Wars? GameStar-Podcast zum Krieg der Sterne

Rey bleibt allerdings stur. Während sie weiter versucht, Luke zu überzeugen, entwickelt sie unerwartet eine Verbindung zu Kylo. Immer wieder spüren sich die beiden ohne ihr Zutun und sogar gegen ihren Willen in der Macht, sehen einander über die halbe Galaxis hinweg und können sogar miteinander sprechen. Rey hat zunächst nichts als Abscheu für Kylo übrig. Sie hasst ihn dafür, seinen Vater Han Solo ermordet zu haben. Er wiederum wirft ihr vor, zwanghaft Vaterfiguren in Han und jetzt Luke zu suchen, weil sie von ihren eigenen Eltern als Baby verlassen wurde.

Luke hat sich vom Jedi-Kodex abgewendet, nachdem er Kylo nicht vor der dunklen Seite bewahren konnte.Luke hat sich vom Jedi-Kodex abgewendet, nachdem er Kylo nicht vor der dunklen Seite bewahren konnte.

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(104)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.