Star Wars: Battlefront 2 - Offline-Koop im Splitscreen nicht für PC, nur für Konsolen

Auch in Star Wars: Battlefront 2 wird es wieder einen Splitscreen-Modus geben, allerdings erneut nur für Konsolen. PC-Spieler dürfen nur alleine in die Schlacht.

von Hannes Rossow,
18.04.2017 15:00 Uhr

Star Wars: Battlefront 2 lässt sich auch mit Freunden auf der Couch spielen - solange auf der Konsole gezockt wird.Star Wars: Battlefront 2 lässt sich auch mit Freunden auf der Couch spielen - solange auf der Konsole gezockt wird.

Im Rahmen der Star Wars Celebration wurden jede Menge Details zu Star Wars: Battlefront 2 bekannt gegeben, dem Sequel zum DICE-Reboot der Shooter-Marke. Zwar soll der Nachfolger viele Dinge anders machen, manche Dinge bleiben aber auch wie sie sind. Dazu gehört der Koop-Modus, der erneut nur den Konsolenspielern zur Verfügung steht.

Wie es auf Xbox Wire heißt, wird es den Koop-Modus für zwei Spieler, die sich offline und im Splitscreen durch das Star Wars-Universum ballern, nur auf der PS4 und der Xbox One geben. Außerdem gibt es den Hinweis, dass Konsolenbesitzer im Koop-Modus offline kosmetische Belohnungen freischalten können, die sich dann auch im Online-Multiplayer nutzen lassen.

Star Wars: Battlefront 2 erscheint weltweit am 17. November für PS4, Xbox One und PC.

Mehr: Star Wars: Battlefront 2 - Autor von Spec Ops: The Line schreibt die Story

Star Wars: Battlefront 2 - Erster Multiplayer-Trailer mit Darth Maul, Kylo Ren und Yoda 0:30 Star Wars: Battlefront 2 - Erster Multiplayer-Trailer mit Darth Maul, Kylo Ren und Yoda


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen