Star Wars Celebration 2017 - Live-Stream: 40 Jahre Star Wars mit George Lucas

Die Star Wars Celebration ist eröffnet und feiert gleich zu Beginn 40 Jahre Star Wars mit Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy und vielen prominenten Gästen, allen voran George Lucas. Seht hier den Live-Stream.

von Vera Tidona,
13.04.2017 17:00 Uhr

Star Wars Celebration feiert gleich zu Beginn 40 Jahre Star Wars mit vielen prominenten Gästen.Star Wars Celebration feiert gleich zu Beginn 40 Jahre Star Wars mit vielen prominenten Gästen.

Lucasfilm-Chefin Kathleen Kennedy eröffnet die Star Wars Celebration in Orlando, die in diesem Jahr 40 Jahre Star Wars feiert. Im Mai 1977 feierte der erste Film Krieg der Sterne der Original-Trilogie von George Lucas seine Kinopremiere.

Zum Jubiläum wirft Kennedy gleich zu Beginn des Panels einen Blick zurück und lässt vier Jahrzehnte der legendären Saga mit ihren Kinofilmen, Serien, Videospielen und vieles mehr Revue passieren.

George Lucas mit Mark Hamill, Harrison Ford und weiteren Gäste

Als besonderen Überraschungsgast holt sie George Lucas höchstpersönlich als Regisseur, Autor, Produzent und Schöpfer von Star Wars auf die Bühne, der mit den vielen Gästen in Erinnerungen schwelgt.

Mehr zu Star Wars: Hunderte Set-Bildern zeigen die Original-Trilogie

Als Gäste sind Mark Hamill (Luke Skywalker), Harrison Ford (Han Solo), Peter Mayhew (Chewbacca), Anthony Daniels (C-3PO), Billy Dee Williams (Lando Calrissian), Hayden Christensen (Anakin Skywalker), Ian McDiarmid (Supreme Chancellor Palpatine) und Dave Filoni (Macher der Serien Star Wars Rebels und Star Wars: The Clone Wars) dabei. Die Moderation übernimmt Warwick Davis.

Schauspieler Liam Neeson als Qui-Gon Jinn-Darsteller aus Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung wird via Videobotschaft zugeschaltet, der gleich mal die »Darth Jar Jar«-Theorie »bestätigt«.

Auch Samuel L. Jackson meldet sich mit einer Videobotschaft zu Wort und hofft noch immer auf eine Rückkehr als Mace Windu. »Ich bin nicht tot! Mace Windu wartet auf seine Rückkehr, lasst es machen. Ich sehe euch in Kürze, auf der Leinwand, hoffe ich.«

Gedenken an Leia-Darstellerin Carrie Fisher

Zum Abschluss gedenken George Lucas und Kathleen Kennedy der verstorbenen Leia-Darstellerin Carrie Fisher, die Ende letzten Jahres plötzlich und unerwartet verstarb. Ihre Tochter Billie Lourd erscheint im Leia-Kostüm auf der Bühne und bedankt sich bei den vielen Fans für deren Anteilnahme.

Auch John Williams darf nicht fehlen

Dann gibt es noch eine ganz besondere Überraschung für alle Fans: Star-Wars-Komponist John Williams tritt als Dirigent mit seinem Orchester auf der Bühne auf und präsentiert live einige bekannte und beliebte Stücke aus den Star-Wars-Filmen.


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.