Star Wars: Rogue One - Laufzeit: Rogue One kürzer als Episode 7

In wenigen Wochen kommt Star Wars: Rogue One in die Kinos. Inzwischen wurden erste Details zur Laufzeit des Films bekannt.

von Vera Tidona,
25.10.2016 17:25 Uhr

Star Wars: Rogue One - Finaler Trailer mit Darth Vader und vielen Actionszenen 2:28 Star Wars: Rogue One - Finaler Trailer mit Darth Vader und vielen Actionszenen

Der Kinostart von Star Wars: Rogue One rückt immer näher. Jetzt steht anscheinend auch fest, wie viel Star Wars die Fans auf der großen Leinwand zu Gesicht bekommen. Laut MakingStarWars listet eine australische Kinokette das neuste Sternenkrieg-Abenteuer mit einer Laufzeit von 133 Minuten.

Rogue One nur wenig kürzer als Episode 7

Damit befindet sich der Ableger aus dem Star-Wars-Univerum im guten Mittelfeld der bisherigen Kinofilme aus der Star-Wars-Saga: Krieg der Sterne (Episode IV: Eine neue Hoffnung) ist der kürzeste Film, während Episode II: Angriff der Klonkrieger mit 142 Minuten der bisher längste Film der Reihe ist.

Rogue One ist somit nur ein wenig kürzer als Star Wars: Das Erwachen der Macht mit 135 Minuten Spielzeit. Noch liegt aber keine offizielle Bestätigung von Seiten des Filmstudios Disney und Lucasfilm vor. Inzwischen wurden die Angaben auf der australischen Kinoseite von Cinemas Event auch wieder entfernt.

Kinostart Mitte Dezember

Regisseur Gareth Edwards bringt Star Wars: Rogue One am 15. Dezember 2016 in die Kinos und ist zwischen den beiden Star-Wars-Trilogien Episode I-III und Episode IV-VI angesiedelt. Eine Gruppe von Rebellen setzt darin alles dran, die Pläne für eine neue und mächtige Waffe des Imperiums zu stehlen: Den Todesstern.

Zur Besetzung gehören Felicity Jones als Jyn Erso, Diego Luna als Captain Cassian Andor, Donnie Yen als blinder, spiritueller Kämpfer Chirrut Imwe, Jiang Wen als sein gut bewaffneter Freund Baze Malbus, Alan Tudyk als Droide K-2SO, Riz Ahmed als Rebellenpilot Bodhi Rook, Forest Whitaker als Saw Gerrera. Auf der Seite des Imperiums tritt Ben Mendelsohn als Director Orson Krennic auf den Plan, der die Befehle des Sith-Lords ausführt. Dazwischen steht Mads Mikklesen als Jyns Vater und Wissenschaftler Galen Erso.

Star Wars: Rogue One - Film-Trailer: Darth Vader ist zurück 2:10 Star Wars: Rogue One - Film-Trailer: Darth Vader ist zurück


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen