Star Trek Online - Agents of Yesterday Update und bessere Grafik

Star Trek Online erlaubt seit dem Addon Agents of Yesterday Zeitreisen in die Ära von Kirk und Co. Diese Retro-Abenteuer gehen jetzt mit dem neusten Update für Perfect Worlds Star-Trek-MMORPG weiter.

von Jürgen Stöffel,
30.09.2016 15:40 Uhr

Star Trek Online: Agents of Yesterday geht dank einem Update bald weiter.Star Trek Online: Agents of Yesterday geht dank einem Update bald weiter.

Star Trek Online führte unsere Kapitäne im letzten Addon Agents of Yesterday in das 23. Jahrhundert, als noch der legendäre Captain Kirk samt Mr. Spock, Chekov, Sulu und Uhura durch die unendlichen Weiten des Weltraum düsten. Damit die Zeitreise-Abenteuer auch weiterhin Spaß machen, haben die Entwickler ein weiteres Update für Agents of Yesterday angekündigt.

Passend zum Thema: Star Trek Online - Enterprise endlich fürs Endgame

Am 25. Oktober gibt es daher Nachschub an Story-Content und Quests. So treffen wir erneut auf die neu eingeführte Spezies der Lukari und helfen ihnen dabei, neue Erkenntnisse zu gewinnen. Weiterhin taucht die verloren geglaubte Raumstation K-13 wieder auf. Ebenfalls im Update: Das lang erwartete Grafik-Update, das schon bei der Konsolen-Version von Star Trek Online für viel schönere Lichteffekte und Details sorgt.

Quelle: Pressemeldung

Star Trek Online - Trailer zu »Agents of Yesterday« Star Trek Online - Trailer zu »Agents of Yesterday«

Star Trek Online - High-Level-Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...