Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Star Wars Battlefront 2 im Test

Vor einem Jahr begeisterte der Vorgänger nicht nur Krieg-der-Sterne-Fans sondern auch Multiplayer-Freunde, doch der Nachfolger hat wichtige Neuerungen in Sachen KI und Teamspiel verschlafen.

16.12.2005 14:40 Uhr

Als Flaggenträger kann Luke Skywalker nicht mehr mit Jedi-Geschwindigkeit rennen, denn das wäre unfair. (1600x1200)Als Flaggenträger kann Luke Skywalker nicht mehr mit Jedi-Geschwindigkeit rennen, denn das wäre unfair. (1600x1200)

Was halten Sie von Darth Vader? Am besten Abstand. Denn der Lichtschwertschwinger hat ja schon im ersten Battlefront Heerscharen niedergemetzelt, und in der Fortsetzung wird er noch gefährlicher. Denn nun steuern Sie ihn selbst! Auch sonst geizt Battlefront 2 nicht mit Neuerungen: mehr Spielmodi, mehr Karten, mehr Helden, mehr Waffen - aber auch mehr KI-Patzer, mehr Verbindungsabbrüche und mehr Durcheinander.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...