Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Star Wars: The Old Republic - Die Raumschiffe & Planeten

Welche Planeten und Raumschiffe wurden bereits aus dem Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic in den offiziellen Kanälen vorgestellt? Wir zeigen sie alle und liefern die Beschreibungen mit.

von Christian Fritz Schneider,
08.12.2011 12:50 Uhr

In einer weit, weit entfernten Galaxie gibt es beim Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic viele Planeten zu entdecken und erkunden. Bioware und Lucasarts haben bereits eine lange Liste von Locations aus ihrem MMO bekannt gegeben und wir stellen die Welten vor, die Sie in The Old Republic besuchen können. Aber was wären ferne Planeten ohne Raumschiffe mit denen man zu ihnen reisen kann? Deshalb haben wir uns auch die Infos, Bilder und Videos zu den Spielerschiffen im zweiten Star-Wars-MMO zusammengetragen.

Die Schiffe sind dabei aber nicht nur Transportmittel, sie dienen in The Old Republic auch als Behausung und Sammelplatz für die Begleiter oder gar andere Spieler, die man in sein Schiff einladen kann. Außerdem geht es mit den Jägern und Transportern in Weltraumschlachten. Dabei können die Spieler ihre Vehicle allerdings nicht frei steuern, wie bei den Klassikern X-Wing und Tie Fighter sondern fliegen ledigkeit eine vordefinierte Strecke ab und dürfen kleine Ausweichmanöver fliegen und die Waffen auslösen. Als Entschädigung für den eingeschränkten Spielablauf gibt es opulent in Szene gesetzte Raumschlachten mit kleinen Jägern und großen Zerstörern vor unterschiedlichen Kulissen, vom Asteroidenfeld bis zur Planetenumlaufbahn.

Weltraumkämpfe im Trailer 1:21 Weltraumkämpfe im Trailer

Die Planeten

Die Planeten in Star Wars: The Old Republic sind nicht komplett frei begehbar und im Vergleich mit anderen MMOs eher übersichtlich. Bioware setzt statt auf endlose Weiten auf das bewährte Prinzip seiner Singleplayer-Rollenspiele und gestaltet diese Hub-Umgebungen stimmungsvoll aber räumlich begrenzt. Aber keine Sorge, ganz so eng wie in Star Wars: Knights of the Old Republic oder Mass Effect wird es dabei nicht, schließlich gilt es längere Wegstrecken sogar mit Bodenfahrzeugen zu überbrücken. Zudem finden viele der Quest direkt auf den allen Spielern jederzeit zugänglichen Hub-Gebieten der Planeten und nicht in den Instanzen statt.

Star Wars: The Old Republic - Die Planeten ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...