StarCraft 2 - Patch 3.11 mit neuer Koop-Mission, die Patch-Notes

Blizzard Entertainment hat das Update 3.11 für StarCraft 2 veröffentlicht. Darin liegt der Fokus auf dem Koop-Part des Strategiespiels. Unter anderem gibt es eine neue Mission namens »Nacht des Grauens«. Die vollständigen Patch-Notes sind bekannt.

von Andre Linken,
08.03.2017 12:46 Uhr

Der Patch 3.11 für StarCraft 2 bietet unter anderem die Koop-Mission »Nacht des Grauens«.Der Patch 3.11 für StarCraft 2 bietet unter anderem die Koop-Mission »Nacht des Grauens«.

Ab sofort steht das Update 3.11 für das Echtzeitstrategiespiel StarCraft 2 zum Download bereit. Dabei legt der Entwickler Blizzard Entertainment den Fokus vor allem auf die Koop-Aspekte

So gibt es unter anderem mit »Nacht des Grauens« eine neue Koop-Mission. Hierbei müssen sich die Spieler einer unendlichen Welle an Gegnern stellen. Diese sind bei Tag bewegungslos und somit leichte Beute. In der Nacht werden sie jedoch umso aktiver und werden zu einer tödlichen Gefahr

Des Weiteren hat Blizzard Entertainment die Meisterungsfähigkeiten einiger Kommandanten wie zum Beispiel Kerrigan, Karax und Alarak überarbeitet, die Lobby optimiert sowie diverse Bugs beseitigt. Auch beim Editor haben die Entwickler nochmals Hand angelegt. Die vollständigen Patch-Notes finden Sie auf der offiziellen Webseite von StarCraft 2.

Ebenfalls interessant: Google »DeepMind« - So soll Starcraft 2 helfen, eine verbesserten KI zu schaffen

Starcraft 2 - Gameplay-Fazit zum Koop mit Kommandant Stukov 2:09 Starcraft 2 - Gameplay-Fazit zum Koop mit Kommandant Stukov

Starcraft 2: Legacy of the Void - Screenshots zum Koop-Modus Allied Commanders ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.