Stargate Worlds - Erstmals echte Spielszenen

Als wir die Entwickler von Cheyenne Mitte April im GameStar Podcast gefragt haben wie genau sich Stargate Worlds spielen wird, antworteten sie mit »einer Mischung aus Erkundung fremder Welten und taktischen Feuergefechten in kleinen Gruppen«. Dem jetzt auf der Comic-Con veröffentlichten Trailer nach haben sie Wort gehalten.

von Michael Obermeier,
29.07.2008 11:23 Uhr

Als wir die Entwickler von Cheyenne Mountain Entertainment Mitte April im GameStar Podcast gefragt haben wie genau sich Stargate Worlds spielen wird, antworteten sie mit »einer Mischung aus Erkundung fremder Welten und taktischen Feuergefechten in kleinen Gruppen«. Dem jetzt auf der Comic-Con veröffentlichten Trailer nach haben sie Wort gehalten.

In der Vorschau gibt es Schießereien mit klassischen Maschinenpistolen und Goa’uld-Waffen zu sehen. Die Besonderheit: Beide Parteien können hinter Hindernissen in Deckung gehen, durch Wände schießen wie in anderen Online-Rollenspielen wird in Stargate Worlds nicht möglich sein.

Grafisch ist die Präsentation jedoch durchwachsen: zwar zeigt der Trailer sehr abwechslungsreiche und eindrucksvolle Areale, die gezeigte Kampfsequenz findet jedoch in einer sehr tristen und detailarmen Schnee-Umgebung statt, die Spielfiguren wirken noch langweilig.

Neben dem Trailer in der Videorubrik finden Sie auch zwei neue Screenshots in unserer Galerie

Stargate Worlds Comic-Con Trailer im Stream ansehen
Screenshots zu Stargate Worlds in der Galerie ansehen

Stargate Worlds - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen