Steam - Valve hat kein Interesse an Werbung

Laut Aussage von Erik Johnson hat Valve derzeit weder die Absicht noch das Interesse daran, auf Steam Werbeanzeigen zu schalten. Der Entwickler plant vielmehr mit langfristigen Partnerschaften.

von Andre Linken,
16.10.2015 12:55 Uhr

Laut Aussage von Valve wird es bei Steam in absehbarer Zeit keine Werbeanzeige geben.Laut Aussage von Valve wird es bei Steam in absehbarer Zeit keine Werbeanzeige geben.

Werbeanzeigen bei Steam wird es so bald nicht geben. Das hat jetzt Erik Johnson von dem Entwicklerstudio Valve gegenüber dem Magazin Gamespot klargestellt.

Demnach sieht er darin keinen echten Nutzen für die Benutzer und bezeichnet die ganze Angelegenheit sogar als »dumm«. Konkret antwortete er auf die Frage, ob es beispielsweise bald eine Dorito-Werbung bei Steam geben könnte:

"Wir sehen keinen Fall, bei dem dies einen Benutzernutzen haben könnte. Daher werden wir das auch nicht machen. Ich denke nicht, dass dies überhaupt funktionieren würde. Um es noch einen Schritt weiter führen: Ich glaube nicht, dass jemand deswegen Doritos kaufen würden. Wir tendieren dazu, uns auf langfristige Partnerschaften zu konzentrieren. Es wäre daher eine schlechte Geschäftsentscheidung - sogar eine ziemlich dumme."

Somit dürften wir also zumindest in absehbarer Zukunft von Werbung auf Steam verschont bleiben.

Steam-Analyse - Diese Spiele liebt die Community - Teil 1 6:38 Steam-Analyse - Diese Spiele liebt die Community - Teil 1

Steam - Screenshots zum Discovery-Update ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.