Steam-Charts - Planet Coaster wieder vom Thron gestoßen

Die Freizeitparksimulation Planet Coaster ist nicht mehr Spitzenreiter in den Steam-Verkaufscharts. Dort steht erneut das Actionspiel Grand Theft Auto 5. Zudem gibt es mit Astroneer einen interessanten Einsteiger.

von Andre Linken,
19.12.2016 07:59 Uhr

Grand Theft Auto 5 steht wieder auf dem Spitzenplatz der Steam-Verkaufscharts.Grand Theft Auto 5 steht wieder auf dem Spitzenplatz der Steam-Verkaufscharts.

Nach der Rückeroberung des Spitzenplatzes in der vergangenen Woche musste sich die Freizeitparksimulation Planet Coaster jetzt in den Steam-Charts erneut geschlagen gegeben.

Mittlerweile steht erneut das Open-World-Actionspiel GTA 5 auf dem ersten Platz. Auf dem zweiten Rang folgt mit dem Weltraumspiel Astroneer ein Neueinsteiger, mit dem wohl nur wenige Leute gerechnet haben.

Ebenfalls interessant: Dem Online-Shooter The Division ist ein Comeback in den Top 10 gelungen, was wohl auch an der Kostenlosaktion der vergangenen Woche liegen dürfte. Shadow Tactics: Blades of the Shogun ist hingegen wieder verschwunden.

Mehr: Die Steam-Charts der Vorwoche

Steam-Verkaufscharts vom 12. bis zum 18. Dezember 2016

1. GTA 5
2. Astroneer
3. Planet Coaster
4. H1Z1: King of the Kill
5. Counter-Strike: Global Offensive
6. Just Cause 3 XL
7. Star Wars Collection
8. Civilization 6
9. Space Hulk: Deathwing
10. The Division

Die Rangliste bezieht sich auf die Steam-Verkaufszahlen der vergangenen Woche. Die Top 10 werden jeden Sonntag aufs Neue aktualisiert.

GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist 7:07 GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist

Astroneer - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen