Steam-Charts - Wieder ein Wechsel an der Spitze: Veteran kehrt zurück

Wer steht derzeit an der Spitze der Steam-Verkaufscharts? Der Shooter Counter-Strike: Global Offensive musste den ersten Platz räumen. Dort ist ab sofort Grand Theft Auto 5 zu finden.

von Andre Linken,
26.09.2016 07:47 Uhr

Grand Theft Auto 5 steht dank des großen Rockstar-Sales derzeit auf dem ersten Platz der Steam-Charts.Grand Theft Auto 5 steht dank des großen Rockstar-Sales derzeit auf dem ersten Platz der Steam-Charts.

Der Shooter Counter-Strike: Global Offensive musste nach nur einer Woche den Spitzenplatz in den Steam-Verkaufscharts wieder räumen.

Dort steht ab sofort das Open-World-Actionspiel Grand Theft Auto 5, das bei seiner Platzierung vom aktuellen Rockstar-Sale bei Steam profitiert hat. Zudem hat es der Arena-Brawler Battlerite mittlerweile ebenfalls in die Top 3 geschafft.

Des Weiteren können wir Spiele wie Cossacks 3 sowie Civilization 6 in den Charts begrüßen, während sich Rocket League und Mittelerde: Mordors Schatten verabschieden mussten. Hier die Übersicht:

Die Steam-Charts (19. bis 25. September 2016)

1. Grand Theft Auto 5
2. Battlerite
3. Counter-Strike: Global Offensive
4. Divinity: Original Sin 2
5. Cossacks 3
6. NBA 2K7
7. Ark: Scorched Earth
8. Cossacks 3 Digital Deluxe
9. Civilization 6
10. NBA 2K7 Legend Edition

Passend dazu:Counter-Strike, Divinity und Mad Max - Die Steam-Charts der Vorwoche

GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist 7:07 GTA 5 - Test-Video: Warum die PC-Version von Grand Theft Auto 5 die beste ist

Counter-Strike: Global Offensive - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen