Stellaris - Deutschkorrektur-Mod verbessert Übersetzung

Eine Modifikation der deutschsprachigen Community aus dem Forum des Entwicklers und Publishers Paradox behebt einige Fehler in der deutschen Übersetzung von Stellaris. Auch fehlerhafte Formulierungen werden angepasst.

von Tobias Ritter,
10.05.2016 15:22 Uhr

Stellaris - Der offizielle Launchtrailer zur 4X-Weltraumstrategie 1:24 Stellaris - Der offizielle Launchtrailer zur 4X-Weltraumstrategie

Es ist ein altbekanntes Problem bei Spielen von Paradox Interactive: Die Lokalisierung erfolgt häufig nur halbherzig. Insbesondere in der deutschen Übersetzung der englischen Originaltexte finden sich zahlreiche Grammatik- und Rechtschreibfehler. Auch Stellaris bildet da keine Ausnahme.

Und wie so häufig springt auch beim 4X-Weltraumstrategiespiel die Community ein: Schon wenige Stunden nach Release des Titels ging die Modifikation Deutschkorrektur online. Sie behebt als Gemeinschaftsarbeit der deutschsprachigen Community des Paradox-Forums diverse Fehler in den Texten und optimiert unpassende Formulierungen.

Auch interessant: Unsere Mod-Favoriten für Stellaris

Da die Modifikation die Prüfsumme der Stellaris-Dateien nicht ändert, ist sie auch im Ironman- und im Mehrspieler-Modus nutzbar.

Weitere Informationen zur Deutschkorrektur-Modifikation für Stellaris finden sich auf der entsprechenden Steam-Seite des Projekts.

Auch interessant:Master of Orion und Stellaris im Vergleich

Stellaris - So spielt sich das Midgame 19:36 Stellaris - So spielt sich das Midgame

Stellaris - Das lauert im Endgame 20:06 Stellaris - Das lauert im Endgame


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...