Stellaris - Mehr Rollenspiel-Support in Patch 1.1

Das kommende Update auf die Version 1.1 verbessert nicht nur die Performance in Stellaris und nimmt wichtige Balancing-Anpassungen vor, sondern etabliert auch einige neue Features für Rollenspiel-Fans.

von Tobias Ritter,
19.05.2016 16:34 Uhr

Stellaris bekommt neue Rollenspiel-Optionen: Patch 1.1 lässt Spieler unter anderem eigene Hintergrundgeschichten für ihr Imperium erfinden. Stellaris bekommt neue Rollenspiel-Optionen: Patch 1.1 lässt Spieler unter anderem eigene Hintergrundgeschichten für ihr Imperium erfinden.

Stellaris erhält mit seinem kommenden Patch 1.1 nicht nur diverse Fehlerbehebungen und Optimierungen - auch Rollenspiel-Fans kommen offenbar auf ihre Kosten.

Wie der KI-Lead-Designer Martin Anward per Twitter mitgeteilt hat, wird es nach dem Update unter anderem möglich sein, sich eigene Geschichten für das gespielte Sternen-Imperium auszudenken:

Außerdem wird es möglich sein, Herrschern und ihren Erben individuelle Titel zu verleihen. Auch eine Unterstützung verschiedener Geschlechter ist bei diesem Feature geplant:

Mehr zum Thema: Das planen die Entwickler für die Zukunft

Vorläufige Inhalte von Patch 1.1 (»Clarke«):

  • Behebung der Probleme mit Abweichen und Annähern von Ethiken. Derzeit rutschen Populationen in die neutrale Zone (sie verlieren Eigenschaften, erhalten aber selten neue)
  • Kampfzusammenfassung: Der Bildschirm ist unschön und bietet kaum Informationen, wie man die eigenen Schiffdesigns anpassen sollte
  • Interface für Sektor-Management: Die bestehenden Probleme sollten fast vollständig gelöst werden
  • Interface für Diplomatie: Bessere Meldungen, klarer erkennbare Nachrichten anderer Imperien, mehr Informationen im Krieg und mehr
  • KI-Verbesserungen: Verschiedene Verbesserungen, vor allem aber die Sektor-KI
  • Viele Bugfixes und kleinerer Interface-Verbesserungen
  • Bugfixes für Endgame-Krisen, Plotstopper und mehr
  • Behebung der verbliebenen Performance-Probleme - möglicherweise sogar per Hotfix noch vor »Clarke«
  • Balancing-Anpassung der zu starken Korvetten

Die Veröffentlichung von Patch 1.1 (aka »Clarke«) ist für Ende kommender Woche geplant - allerdings zunächst nur als Beta-Version.

Stellaris im Test auf GameStar.de

Stellaris: Patches und DLCs - So muss es jetzt weitergehen, Paradox! 11:51 Stellaris: Patches und DLCs - So muss es jetzt weitergehen, Paradox!

Stellaris - Screenshots ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.