Supreme Commander - Verwirrung um aktuellen Status

von GameStar Redaktion,
31.07.2006 15:06 Uhr

Einige Aussagen von Chris Taylor auf der Comic Con in den USA bezüglich Supreme Commander sorgten für ein wenig Verwirrung.

Laut einem Bericht der Fansite Supreme Commander HQ erklärte Taylor, dass das Spiel bereits "feature complete" wäre und eine Demo vor dem Release erscheinen würde. Alles deutete also auf einen baldigen Release hin - eventuell noch in diesem Jahr.

Mittlerweile meldete sich einer Forumsmoderatoren von Gas Powered Games zu Wort und klärte die Verwirrung auf. Zwar sind tatsächlich schon sämtliche Features eingebaut, was jedoch nicht die KI, das Interface, den Sound oder die Grafik mit einschließt. Es liegt also noch immer viel Arbeit vor den Entwicklern.

Die angeblich Demo entpuppte sich als Ankündigung eines Beta-Tests gegen Ende des Jahres, von dem jedoch nicht bekannt ist, ob er für alle Fans zugänglich sein wird.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.