SXSW-Festival - »GamerGate«-Panels wegen Drohungen abgesagt

Massive Drohungen haben dazu geführt, dass die Organisatoren des im März 2016 stattfindenden »South By Southwest«-Festivals zwei Diskussions-Panels zum Thema GamerGate abgesagt haben.

von Tobias Ritter,
27.10.2015 13:05 Uhr

Die Organisatoren des »South By Southwest«-Festivals haben nach diversen Drohungen zwei Diskussions-Panels abgesagt, bei denen unter anderem auch die GamerGate-Kontroverse ein Thema sein sollte.Die Organisatoren des »South By Southwest«-Festivals haben nach diversen Drohungen zwei Diskussions-Panels abgesagt, bei denen unter anderem auch die GamerGate-Kontroverse ein Thema sein sollte.

Die Organisatoren des für März 2016 in Texas geplanten »South By Southwest«-Festivals haben zwei erst vor wenigen Wochen angekündigte Diskussions-Panels abgesagt. Grund sind massive Beschimpfungen und Bedrohungen per E-Mail und über andere Kommunikationswege.

Die beiden Panels sollten unter den Titeln »SavePoint: A Discussion on the Gaming Community« and »Level Up: Overcoming Harassment in Games« laufen und sich dementsprechend um die Gaming-Community und Belästigung der Spieler untereinander drehen. Im Detail sollte die aktuelle soziale und politische Landschaft innerhalb der Gaming-Community und Online-Belästigungen in der Gaming- und Geek-Kultur diskutiert werden.

Die GamerGate-Kontroverse wurde in diesem Zusammenhang zwar nicht explizit genannt, galt jedoch hinter vorgehaltener Hand als zu behandelndes Thema. Offensichtlich Grund genug für einige Anhänger der Bewegung, die Veranstalter mit Drohungen zu bombardieren.

Um die Sicherheit der Festival-Teilnehmer gewährleisten zu können, habe man die beiden fraglichen Diskussions-Panels abgesagt, heißt es in einer Stellungnahme des SXSW-Interactive-Directors Hugh Forrest.

Feedback Live - Diskussion über #GamerGate: Die Highlights 31:41 Feedback Live - Diskussion über #GamerGate: Die Highlights


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen