T-72 Balkans on Fire

Die russischen Entwickler von IDDK/Crazy House haben eine komplette neue Demo zum Panzer-Simulator T-72 Balkans on Fire veröffentlicht. Die Probierversion enthält drei Missionen und ein 3D-Lexikon mit allen Infos zu den Einheiten im Spiel. T-72 ist vor dem Hintergrund des jugoslawischen Bürgerkrieges von 1991 bis 1995 angesiedelt, in dem der Spieler, als fiktiver, russischer Panzerkommandant einen T-72, den T-55 und den T-34 steuert. Zusätzlich zu Ihrem eigenen Stahlkoloss können Sie zeitweise auch andere Vehikel und Bodentruppen im Gefecht befehligen.

von Rene Heuser,
29.07.2005 10:01 Uhr

Die russischen Entwickler von IDDK/Crazy House haben eine komplette neue Demo zum Panzer-Simulator T-72 Balkans on Fire veröffentlicht. Die Probierversion enthält drei Missionen und ein 3D-Lexikon mit allen Infos zu den Einheiten im Spiel. T-72 ist vor dem Hintergrund des jugoslawischen Bürgerkrieges von 1991 bis 1995 angesiedelt, in dem der Spieler, als fiktiver, russischer Panzerkommandant einen T-72, den T-55 und den T-34 steuert. Zusätzlich zu Ihrem eigenen Stahlkoloss können Sie zeitweise auch andere Vehikel und Bodentruppen im Gefecht befehligen.

Demo (Plus)
Größe: 192,5 MByte
Sprache: Englisch


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.