The Game Awards 2014 - Viel mehr Zuschauer als bei den VGX

1,93 Millionen Zuschauer schalteten bei den The Game Awards 2014 ein. Das sind 75 Prozent mehr als noch bei der Vorgängerveranstaltung, den Video Game Awards 2013. Für 2015 sind allerdings ein paar Änderungen geplant.

von Tobias Ritter,
11.12.2014 11:30 Uhr

The Game Awards 2014 hat die Zuschauerzahlen der Vorgängerveranstaltung im vergangenen Jahr bei weitem übertroffen. Trotzdem sind für 2015 Änderungen geplant.The Game Awards 2014 hat die Zuschauerzahlen der Vorgängerveranstaltung im vergangenen Jahr bei weitem übertroffen. Trotzdem sind für 2015 Änderungen geplant.

Am ersten Dezember-Wochenende stellte der bekannte Videospieljournalist Geoff Keighley sein neues und in Eigenregie erarbeitetes Konzept der The Game Awards 2014 vor. Die Veranstaltung hat Keighley aus eigener Tasche finanziert. Sie soll die zuvor jährlich ausgetragenen Spike's Video Game Awards ersetzen. Und das scheint ihr bereits im ersten Jahr durchaus gelungen zu sein.

1,93 Millionen Zuschauer verfolgten die von Kritikern mehr als Werbeshow denn als Preisverleihung wahrgenommene Veranstaltung. Im Vergleich zu den noch vom Männersender Spike veranstalteten Video Game Awards 2013 ist das eine Steigerung von satten 75 Prozent.

Und auch im Internet zeigte das Event reichlich Präsenz: In der entsprechenden Pressemitteilung ist die Rede von mehr als 350.000 User-Kommentaren, die über Twitch, YouTube und MLG TV abgegeben worden seien. Durchschnittlich sollen die Zuschauer etwa 28 Minuten bei der Stange gehalten worden sein. Eine durchaus akzeptable Absprungrate.

Keighley ließ dazu gegenüber polygon.com wissen:

»Ich bin es gewohnt, jede Menge Unterstützer zu haben - Ein Promotion-Team, ein Team für die digitalen Medien, ein PR-Team. Alles was wir dieses Mal hatten war die Unterstützung der Spiele-Publisher und der Fans.«

Auch die im Anschluss an die The Game Awards 2014 geäußerte Kritik nimmt sich Keighley offenbar zu Herzen: Beim nächsten Mal peile er ein Zwei-Stunden-Format mit mehr Awards und weniger Premieren an, so der Games-Journalist.

Eine Übersicht aller Neuankündigungen, Premieren und Award-Gewinner der The Game Awards 2014 findet sich übrigens in einem separaten Artikel hier auf GameStar.de.

GameStar TV: The Game Awards 2014 - Folge 95/2014 PLUS 18:12 GameStar TV: The Game Awards 2014 - Folge 95/2014


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...