The Showdown Effect - Solo-Demo zum Multiplayer-Spiel auf Steam

The Showdown-Effect, der Plattform-Multiplayer-Shooter der Macher von Magicka, kann jetzt über Steam als Demo-Version gezogen werden. Allerdings fehlt der eigentliche Mehrspieler-Modus.

von Christian Weigel,
08.03.2013 15:40 Uhr

The Showdown Effect wirft alle klischeebeladenen Actionfilm-Einlagen zusammen und ist ab sofort via Steam als Demo erhältlich.The Showdown Effect wirft alle klischeebeladenen Actionfilm-Einlagen zusammen und ist ab sofort via Steam als Demo erhältlich.

Die Demo-Version von The Showdown Effect ist jetzt über Steam erhältlich und ermöglicht es, den Trainingsmodus des Spiels zu absolvieren. Im Training muss der Spieler als Actionheld »Dutch McClone« die 9 im Level verteilten Trainings-Dummies so schnell wie möglich zerschnetzeln.

The Showdown Effect ist ein Sidescroll-Multiplayer-Shooter, der die Klischees der übertriebenen Actionfilme in rasante Action-Gefechte destilliert.

Es kommen allerhand Waffen zum Einsatz: Katanas, Kruzifixe, Sturmgewehre, Raketenwerfer, Geldsäcke, Besen und Hellebarden sind nur einige davon. Das vorherige Projekt der Entwickler Arrowhead Game Studios war Magicka, das mit seinen destruktiven Zaubersprüchen und trotteligen Magiern das Konzpt »Friendly Fire« ganz neu definierte.

Wer das enge Zeitlimit ignoriert, findet im Level viele Gegenstände, die sich als Waffen zweckentfremden lassen und kann diese schon einmal ausprobieren. Witzig: am oberen Bildschirmrand läuft ein Spruchband, das den Spielern empfiehlt, bitte während des Spielens der Demo keinen Spaß zu haben. Das finale Produkt würde dann variable Mengen an Spaß enthalten.

Launch-Trailer zu The Showdown Effect 0:56 Launch-Trailer zu The Showdown Effect


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...