The Movies - Schlechte Verkaufszahlen

von GameStar Redaktion,
07.02.2006 15:16 Uhr

Auf der offiziellen Website der Hollywood-Simulation The Movies werden täglich neue Hobbyprojekte hochgeladen, was auf eine große Beliebtheit des Spiels schließen lässt. Doch der Schein trügt wohl etwas.

Wie diverse US-Magazine berichten, stellte Lionhead die Portierung des Spiels für die aktuelle Konsolengeneration mittlerweile vollständig ein. Als Grund werden die schlechten Verkaufszahlen der PC-Version genannt. Ein offizielles Statement seitens Activision zu diesem Thema steht allerdings noch aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...