The Show - Echtzeit-Strategie aus Deutschland

von GameStar Redaktion,
26.10.2006 15:37 Uhr

Das deutsche Entwicklerstudio Sixteen Tons Entertainment (Emergency) arbeitet aktuell an einem Echtzeitstrategie-Spiel mit dem Namen The Show.

In einem fiktiven Zukunftsszenario lässt ein amerikanischer Diktator seine Rivalen einfangen und dann in TV-Shows gegeneinander antreten - bis zum Tod. Der Agent Frank Harris wird in das System eingeschleust und soll dem Diktator das Handwerk legen.

So viel zur Hintergrundgeschichte von The Show. 20 verschiedene Teams samt Anführer treten auf dem Schlachtfeld gegeneinander an. Über 30 Einheitentypen stehen Ihnen bei Ihren Showkämpfen zur Verfügung. Das Spielgeschehen soll ebenso dynamisch wie leicht zugänglich sein, so dass auch Einsteiger schnell erste Erfolge feiern.

Der Release von The Show ist für das erste Quartal 2007 geplant. Die ersten Screenshots finden Sie in unserer Online-Galerie. Zudem steht bereits die offizielle Website bereit.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.