Titan Quest - Mehr Abstürze behoben

Auch im neuen Patch 1.15 für das Action-Rollenspiel Titan Quest verfolgen die Programmierer Absturzursachen. Vor allem die Schwierigkeiten beim Teleportieren, bei der Wegfindung und beim Benutzen der Alt-Tab-Taste sollen der Vergangenheit angehören. Benutzer schwächerer Systeme freuen sich über bessere Möglichkeiten, den Grafikleistungs-Hunger zu drosseln. Weiterhin korrigiert das Update auf Version 1.15 eine Fehler bei Quests.

von GameStar Redaktion,
29.08.2006 09:25 Uhr

Auch im neuen Patch 1.15 für das Action-Rollenspiel Titan Quest waren die Programmierer Absturzursachen auf der Spur. Vor allem die Crashes beim Teleportieren, bei der Wegfindung und beim Benutzen der Alt-Tab-Taste sollen der Vergangenheit angehören. Benutzer schwächerer Systeme freuen sich über bessere Möglichkeiten, den Grafikleistungs-Hunger zu drosseln. Weiterhin korrigiert das Update auf Version 1.15 einige Fehler bei Quests.

Den Softwareflicken bekommen Sie in unserer Downloadsektion. Außerdem bieten wir einen Alternativlink an.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...