Tomb Raider - Termin für die Dreharbeiten des Reboot-Films

Die Dreharbeiten für den neuen Tomb-Raider-Film mit Alicia Vikander als Lara Croft werden aktuellen Informationen zufolge im Januar 2017 beginnen. Die Premiere in den Kinos ist für den März 2018 geplant.

von Andre Linken,
24.12.2016 08:51 Uhr

Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander wird als Lara Croft im neuen Tomb-Raider-Film zu sehen sein.Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander wird als Lara Croft im neuen Tomb-Raider-Film zu sehen sein.

Im März 2018 soll die neue Verfilmung von Tomb Raider bekanntlich in die Kinos kommen. Doch wann beginnen eigentlich die Dreharbeiten?

Die Antwort auf diese Frage lieferte jetzt unter anderem das Magazin Flickeringmyth: Demnach fällt die erste Klappe für den Film bereits im Januar 2017. Der Großteil der Aufnahmen wird in Großbritannien sowie Südafrika entstehen.

Der neue Kinofilm »Tomb Raider« von dem Regisseur Roar Uthaug (The Wave) und Drehbuchautor Geneva Robertson-Dworet stellt angelehnt an die Spielereihe die noch junge Lara Croft und ihre ersten Abenteuer in den Mittelpunkt der Handlung. Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander wird in die Rolle von Lara Croft schlüpfen und somit das Erbe von Angline Jolie antreten. Walton Goggins wird als Bösewicht fungieren.

Passend dazu: Tomb Raider - So sah Lara Croft 1996 als Pre-Alpha-Version aus

Rise of the Tomb Raider - Test der PC-Version 3:56 Rise of the Tomb Raider - Test der PC-Version

Spiele als Filme - Die Geschichte der Game-Verfilmungen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...