Tropico 5: Espionage - Geheimdienst-Erweiterung erschienen, Release-Trailer

Mit Espionage ist jetzt das zweite Addon zum Diktator-Aufbaustrategiespiel erschienen. Der kostenpflichtige DLC bringt eine neue Kampagne, neue Gebäude, Aufgaben und passende Musikstücke mit.

von Philipp Elsner,
30.05.2015 15:10 Uhr

Tropico 5: Espionage - Trailer zur Geheimdienst-Erweiterung 1:28 Tropico 5: Espionage - Trailer zur Geheimdienst-Erweiterung

In der Erweiterung Espionage zu Tropico 5 dreht sich alles im Geheimdienste, Spione und Überwachung: Das Addon ist ab sofort erhältlich und fügt mit Der maltesische Tukan eine neue Kampagne mit sechs Missionen hinzu, in der El Presidente seine Insel-Diktatur und deren Schätze vor ausländischen Agenten schützen muss.

Der DLC ist für 20 Euro unter anderem via Steam erhältlich und bringt neue Militär- und Geheimdienst-Gebäude, neue Inselkarten, Kostüme, Sandbox-Aufgaben und den passenden Agenten-Soundtrack mit vier neuen Musikstücken mit und sorgt für reichlich James-Bond-Feeling.

Wie gut das Hauptspiel des Korruptions- und Bananenrepublik-Simulators ist, kann man in unserem ausführlichen Test mit Review-Video zu Tropico 5 nachlesen.

Tropico 5 - Screenshots aus der Erweiterung »Espionage« ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.