Turok 1 & 2 - Entwickler zeigen neue Screenshots mit HD-Dinos

Night Dive Studios hat jetzt einige neue Screenshots von den Remaster-Versionen der Shooter Turok: Dinosaur Hunter und Turok 2: Seeds of Evil veröffentlicht. Darauf sind einige der Dinosauer in der überarbeitete HD-Grafik zu sehen.

von Andre Linken,
08.12.2015 11:27 Uhr

Turok: Dinosaur Hunter - Screenshots aus der »HD«-Version ansehen

Der Entwickler Night Dive Studios arbeitet bereits seit einiger Zeit an Remastered-Versionen der beiden Shooter Turok: Dinosaur Hunter und Turok 2: Seeds of Evil. Jetzt gibt es nach langer Funkstille wieder ein Lebenszeichen.

Das Team hat auf der offiziellen Facebook-Seite mehrere neue Screenshots von den HD-Neuauflagen veröffentlicht. Auf den Bildern, die Sie in unserer Galerie oberhalb dieser Meldung finden, sind einige der Gegner zu sehen, mit denen es der Spieler zu tun bekommt. Ebenfalls interessant: Der in den Originalspielen zur Reduzierung der Sichtwite verwendete »Fog of War« ist mittlerweile verschwunden. Verwunderlich ist das nicht, da die modernen PC logischerweise deutlich leistungsfähiger sind als damals, so dass solche Kniffe nicht mehr nötig sind.

Einen konkreten Release-Termin für die Remastered-Version von Turok 1 und Turok 2 hat Night Dive Studios allerdings noch immer nicht bekannt gegeben. Das Team arbeitet derzeit übrigens auch an einem vollständigen Remake von System Shock.

Turok 2: Seeds of Evil - Preview-Video PLUS 1:45 Turok 2: Seeds of Evil - Preview-Video

3D-Grafik im Wandel der Zeit - Vegetation in Turok ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen