Ubisoft - E3-Lineup mit neuem Driver-Teil und AC: Brotherhood

Ubisoft benennt vier Titel , die auf der E3 2010 im Mittelpunkt stehen sollen und kündigt zusätzlich ein paar Überraschungen an.

von Martin Le,
28.05.2010 15:12 Uhr

Ubisoft hat jetzt sein Lineup für die anstehende Spielemesse E3 2010 bekannt gegeben. An seinem Stand in der South Hall des Los Angeles Convention Center wird der Publisher unter anderem den neuesten Teil der Driver-Serie Driver: The Recruit, Assassin's Creed: Brotherhood, Ghost Recon: Future Soldier und Shaun White Skateboarding zeigen. Zusätzlich wollen die Franzosen auf der E3 einige, bisher noch geheime Titel enthüllen.

Den Startschuss für das Messe-Programm wird Ubisoft auf einer eigenen Pressekonferenz geben, die auch auf der offiziellen Webseite übertragen wird. Außerdem sollen dort für den Zeitraum der E3 (15. - 17. Juni 2010) regelmäßig neue Videos, Interviews und andere Informationen bereit gestellt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...