Unreal Tournament 2004 - Nachfolger nicht über Atari

von GameStar Redaktion,
29.07.2004 13:37 Uhr

Der heutige Tag dürfte bei vielen Actionfans zumindest ansatzweise in Erinnerung bleiben. Midway Games gab jetzt bekannt, dass sie ein mehrjähriges Abkommen mit Epic Games abgeschlossen hat. Dieses beinhaltet die weltweiten Vertriebsrechte von insgesamt drei Titeln aus der bekannten Unreal-Serie - lediglich Korea ist dabei ausgeschlossen. Den Anfang macht dabei der kommende Xbox-Titel Unreal Championship 2, der im Februar des nächsten Jahres erscheinen soll. Doch auch die beiden nächsten Episoden der Unreal Tournament-Reihe werden unter dem Banner von Midway und nicht mehr von Atari den Weg in die Regale der Händler finden.

Bisher liegen noch keine offiziellen Stellungnahmen von Microsoft und Atari vor.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen