US-Army lässt virtuelle Erde bauen - Eldorado für Online-Action?

von Peter Steinlechner,
24.02.2004 10:46 Uhr

Da kann kein Online-Rollenspiel mithalten: Die Spielefirma There entwickelt laut Computer & Video Games derzeit eine virtuelle Welt für die US-Army. Die Software soll unseren gesamten Planeten extrem detaillgenau darstellen können. Laut dem Bericht wollen die Militärs damit keine Massenschlachten simulieren, sondern friedenssichernde Missionen und solche, bei denen viele Zivilisten beteiligt sind. Es geht also etwa darum herauszufinden, wie sich (KI-gesteuerte) Menschenmassen in bestimmten Situationen an bestimmten Orten verhalten könnten. Derzeit steht angeblich eine virtuelle Stadt im Mittleren Osten, außerdem könne ein Avatar bereits in Echtzeit und unter Berücksichtigung extrem realistischer Physiken quer durch Amerika spazieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...