Warcraft 4 - Gerüchteküche brodelt wieder

Kurz vor der BlizzCon kommen wieder Gerüchte auf, dass der Entwickler Blizzard auf der Messe ein neues Warcraft ankündigen könnte.

von Hanno Neuhaus,
11.10.2010 17:23 Uhr

Screenshot aus WarCraft 3: The Frozen ThroneScreenshot aus WarCraft 3: The Frozen Throne

Wie man bei der Website VGTribune aus einer verlässlichen Quelle erfahren haben will, steht Warcraft 4, ein weiterer Teil aus der Strategiespielserie, kurz vor der offiziellen Ankündigung auf der diesjährigen BlizzCon, der Hausmesse von Spielentwickler Blizzard. Damit nicht genug: Die »verlässliche Quelle« hat angeblich auch noch einige detailliertere Informationen in Erfahrung bringen können. So wird das Spiel auf der selben Engine basieren wie StarCraft 2 und als möglicher Release-Zeitraum wird intern das vierte Quartal 2012 gehandelt. Des weiteren wird überlegt, das Spiel auch in dem aus StarCraft 2 bekannten Episodenformat erscheinen zu lassen. Ebenfalls wird schon an einer Version für den Nintendo DS gearbeitet und Ableger für die PlayStation 3 und die Xbox 360 sollen auch schon im Gespräch sein.

Solche Gerüchte sind natürlich mit Vorsicht zu genießen. Bisher gibt es noch keine offiziellen Stellungnahmen von Seiten Blizzards, die auf eine baldige Ankündigung schließen lassen. Klarheit wird erst die BlizzCon bringen, die am 22. und 23. Oktober in Kalifornien stattfindet. Warcraft 4 wäre der Nachfolger zum 2002 erschienenen WarCraft 3: Reign of Chaos , das mit The Frozen Throne noch eine Erweiterung nach sich zog.


Kommentare(104)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.