Warhound & Chrome 2 - Techland legt Entwicklung auf Eis

Der polnische Entwickler Techland arbeitet derzeit nicht mehr an den beiden Shootern weiter, stattdessen aber vielleicht an Call of Juarez 3.

von Christian Fritz Schneider,
27.04.2010 17:20 Uhr

Schlechte Nachrichten für Fans der Ego-Shooter Chrome und Chrome: Specforce. Der Entwickler Techland hat die Arbeit an der Fortsetzung Chrome 2 vorerst auf Eis gelegt. Wie lange die Macher schon nicht mehr an dem Titel werkeln, ist nicht bekannt. Die ersten Screenshots zum Spiel stammen noch aus dem Jahr 2006 - und zeigten beeindruckende Szenen. Ursprünglich sollte Chrome 2 wohl 2008 erscheinen.

Auch der Shooter Warhound - einst als Crysis-Killer angetreten - steckt in der Entwicklungssackgasse. Ob beide Spiele jemals erscheinen, lässt Techland aber noch offen. Vorerst konzentriert sich das Team auf das gerade angekündigte Rennspiel Nail'd und ein weiteres Projekt, das noch nicht offiziell angekündigt wurde. Ein Blick auf die letzten Releases von Techland legt aber die Vermutung nahe, dass das polnische Studio an Call of Juarez 3 arbeitet und die Westernballerserie damit fortsetzt.

Techland arbeitet neben Nail'd und dem noch nicht näher benannten Projekt aber auch noch am Zombieshooter Dead Island, das wahrscheinlich über den Publisher Deep Silver erscheint.

Chrome 2 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...