Wolverine 3 - Ryan Reynolds dementiert Deadpool-Gerüchte

Im dritten Wolverine-Film Logan gibt Hugh Jackman seinen Abschied als X-Men Mutant. Gerüchten nach soll auch Ryan Reynolds als Deadpool mitspielen. Nun melden sich der Deadpool-Star, der Regisseur und sogar der Wolverine-Star selbst zu Wort.

von Vera Tidona,
29.12.2016 14:30 Uhr

Wolverine 3 - Erster Film-Trailer mit Hugh Jackman als Old Logan 1:42 Wolverine 3 - Erster Film-Trailer mit Hugh Jackman als Old Logan

Im dritten Wolverine-Film mit dem kurzen Titel »Logan« schlüpft Hugh Jackman ein letztes Mal in die Rolle des X-Men Mutanten. Auf einem neuen Poster zeigt er erneut seine Klauen. Noch im Januar soll sogar ein neuer Trailer eintreffen.

Neues Poster zu Wolverine 3: Logan.Neues Poster zu Wolverine 3: Logan.

Spielt Deadpool in Wolverine 3 mit?

Inzwischen hält sich hartnäckig das Gerücht, dass auch Deadpool-Star Ryan Reynolds als Merc with a Mouth dem Titelheld einen Besuch abstattet. Ganz abwegig ist die Idee nicht, schließlich spielte Reynolds in seiner Paraderolle als sprücheklopfenden Antiheld bereits im ersten Solofilm X-Men Origins: Wolverine (2009) mit, noch vor seinem eigenen fulminanten Kinohit Deadpool in diesem Frühjahr.

Ryan Reynolds sagt Nein!

Zuletzt berichtete das US-Magazin The Wrap über eine kurze Szene, die Ryan Reynolds als Deadpool angeblich gedreht haben soll und nach dem Abspann von Logan gezeigt werden soll. Doch daran scheint wohl nichts dran zu sein, wenn man den Worten von Ryan Reynolds, Regisseur James Mangold und auch Hugh Jackman Glauben schenken möchte, die alle nun via Twitter die Gerüchte über den Gastauftritt dementierten.

Alte Freunde und neue Mutanten

Fest steht, dass es im dritten Wolverine-Film ein Wiedersehen mit Patrick Stewart als Professor X geben wird, der ein junges Mädchen namens Laura (Dafne Keen) als X-23 Mutantin mit ähnlichen Klauen wie Wolverine zum zurückgezogenen Titelheld bringt. Hinter den beiden ist der finstere und skrupellose Wissenschaftler Dr. Zander Rice (Richard E. Grant) her, der aus Mutanten lebendige Waffen macht. Seine Schergen, angeführt von Donald Pierce (Boyd Holbrook), haben bereits die Spur der Flüchtigen aufgenommen.

Wolverine 3 kommt im Frühjahr 2017

Hugh Jackmans Abschied als Wolverine kommt am 2. März 2017 in die deutschen Kinos.

Inzwischen ist eine Fülle an düsteren und geheimnisvollen Bildern zum Film erschienen - und fast täglich werden es mehr.

Wolverine 3 - Bilder zum Kinofilm ansehen


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.