World in Conflict - Patch v1.010 beseitigt CD-Abfrage und mehr

Der neueste Patch für das Strategiespiel World in Conflict steht bereit.

von Andre Linken,
10.03.2009 15:43 Uhr

Obwohl derzeit die Arbeiten an dem Addon Soviet Assault auf Hochtouren laufen, haben die Entwickler von Massive Entertainment jetzt einen neuen Patch für das Echtzeitstrategiespiel World in Conflict veröffentlicht. Das mit 950 MByte recht umfangreich ausgefallene Update beseitigt unter anderem die CD-Abfrage, so dass bei Einzelspieler-Partien keine DVD mehr im Laufwerk liegen muss. Zudem wurden ein Launcher eingeführt, Schwierigkeitsstufen für die Bot-KI und neue Admin-Funktionen eingeführt. Diverse Bugs mussten dran glauben und am Balancing haben die Entwickler ebenfalls geschraubt.

Patch (Plus)
Größe: 991,1 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.