World of Warships - Historische Kampagne »Jagd auf die Bismarck« kommt mit Update 0.6.5

Neue Inhalte für angehende Kapitäne: Die Entwickler von World of Warship veröffentlichen mit dem kommenden Update auf Version 0.6.5 eine neue Kampagne, die sich mit dem deutschen Schlachtschiff und dessen historischen Untergang auseinandersetzt.

von David Gillengerten,
20.05.2017 16:07 Uhr

Spieler von World of Warship können sich aktuell über ein neues Update freuen. Seit dem 19. Mai ist die Aktualisierung auf Version 0.6.5 verfügbar und hat eine historische Kampagne an Bord. Die heißt »Jagd auf die Bismarck« und handelt vom gleichnamigen deutschen Schlachtschiff.

Bis zum 8. Juni können Spieler sieben Aufträge in Zufallsgefechten erledigen und damit an der Kampagne teilnehmen. Als Belohnung winken besondere Container, die mit Signalflaggen, Spezialtarnung und Sammlerstücken ausgestattet sind. Wer die Kampagne abschließt, erhält zwei Skins für die ebenfalls vor Kurzem veröffentliche HMS Hood und die Bismarck selbst.

Witziger Trailer: Steven Seagal als Kommandant

Extra zum Event werden auch besondere Angebote im Premium-Laden von World of Warship erhältlich sein. Zudem brachte das Update noch einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche des Spiels mit sich. Die ausführlichen Patch Notes gibt es auf der offiziellen Webseite des Spiels.

World of Warships 2017 - Trailer: Welche Änderungen und Neuerungen stehen an? 9:30 World of Warships 2017 - Trailer: Welche Änderungen und Neuerungen stehen an?

World of Warships - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...