Zusätzliche Verbesserungen und Problembehebungen zum erst kürzlich veröffentlichten Beta-Patch 1.2. packen die Entwickler von Bethesda in die neueste Beta-Patch Version 1.2.0416 zum Oblivion-Addon Shivering Isles. Diese funktioniert mit allen Sprachen, verweigert aber die Zusammenarbeit mit Direct2Drive-Versionen.

Wie auch beim letzten Beta-Patch raten ihnen die Enwickler, vor der Installation des Updates Sicherungskopien ihrer Spielstände anzulegen. Außerdem behält sich Bethesda vor, dass Sie beim erscheinen des finalen Patches das Spiel neu installieren müssen.

Die vollständigen (englischen) Patchnotes finden Sie auf Seite 2 der Meldung.