Microsoft Xbox One

Konsolen   |   Datum: 06.12.2013

Xbox One - Analyst sagt im Vergleich zur PS4 zwei- bis dreimal mehr Lieferungen & Preissenkung voraus

Laut dem Internet-Analysten Colin Sebastian wird die Xbox One zum Verkaufsstart einen zwei- bis dreimal so hohen Absatz erzielen, wie die PlayStation 4. Außerdem arbeite Microsoft an einer Preissenkung.

Von Philipp Elsner |

Datum: 24.07.2013 ; 11:37 Uhr


Xbox One : Wird der Preis der Xbox One nachträglich doch noch gesenkt? Wird der Preis der Xbox One nachträglich doch noch gesenkt?

Nachtrag: Die Aussage von Colin Sebastian bezieht sich auf die Einzelhandels-Auslieferungen der Konsolen. Obwohl damit nicht die direkten Verkäufe gemeint sind, lässt sich jedoch der Absatz der Konsole auf die Verkäufe im Handel übertragen, da Ladenketten im Normalfall nur absatzfähige Lagerbestände ankaufen. Die Meldung wurde entsprechend angepasst.

Laut dem Baird-Analysten für Internet und digitale Unterhaltung Colin Sebastian, hat sich Microsoft vom PR-Debakel um die Xbox One der vergangenen Wochen und Monate erholt. Obwohl die Microsoft-Konsole die Gunst von Presse und Fans im Zeitraum nach der E3 zunächst verloren habe, sagte Sebastian der Xbox One zwei- bis dreimal mehr Auslieferungen voraus, als der PS4. Das berichtet GamesIndustry.

Der Preisunterschied zur Konkurrenz-Konsole von Sony von 100 US-Dollar mehr, sei nicht ausschlaggebend für die Kernzielgruppe, so Sebastian. Trotzdem befinde sich Microsoft derzeit in Verhandlungen mit Vertragspartnern, um eine Preissenkung zu erzielen.

Die PlayStation 4 soll nach aktuellem Stand 400 US-Dollar kosten, die Xbox One schlägt mit 500 US-Dollar zu Buche. Don Mattrick, der ehemalige Leiter der Interactive Entertainment Business bei Microsoft, hatte zuvor klargestellt, dass man an dem Preis für die Konsole glaube und festhalte. Der Xbox-Abteilungsvize Marc Whitten bekräftigte dies vor kurzem. Im Juli 2013 wechselte Mattrick zu Zynga.

Below - Xbox-One-exklusiv
Adventure-Spiel aus einer Top-Down-Perspektive - mysteriös und Roguelike.
Diesen Artikel:   Kommentieren (192) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 20 weiter »
Avatar GameInk
GameInk
#1 | 24. Jul 2013, 11:44
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Takamisakari
Takamisakari
#2 | 24. Jul 2013, 11:46
Das Szenario wird maximal in den USA so eintreten.
Leider geht aus dem Artikel nicht hervor, ob er sich auch nur auf die USA bezieht, oder die weltweiten Verkäufe meint.
rate (83)  |  rate (6)
Avatar Paksh1
Paksh1
#3 | 24. Jul 2013, 11:47
Ich hab sogar schon das Gefühl das er Recht hat. Am Samstag kam das Gespräch unter meinen Freunden auf und irgendwie geht es denen mit der One am A vorbei. Frei dem Motto ach komm Microsoft hat doch schon zurück gerudert.
Dabei kann ich nur den Kopf schütteln.
rate (67)  |  rate (19)
Avatar Pu244
Pu244
#4 | 24. Jul 2013, 11:47
Naja,
da muß noch einiges passieren. Gut möglich das MS seine Macht nutzt und die Konsole im großen Maß quersubventioniert und den Preis von Sony unterbietet, leisten können sie es sich. Am Ende werden allerdings die Exklusivspiele den Ausschlag geben, neben der Werbung versteht sich.
rate (12)  |  rate (8)
Avatar Ruff_Ryders88
Ruff_Ryders88
#5 | 24. Jul 2013, 11:47
Vllt in den USA wo es nur so vor dummen Menschen strotzt.
rate (66)  |  rate (35)
Avatar Fremdwort
Fremdwort
#6 | 24. Jul 2013, 11:47
Zitat von GameInk:
"Analyst sagt im Vergleich zur PS4 zwei- bis dreimal mehr Verkäufe voraus"

Wo lebt dieser Analyst?

Wohl nicht auf dieser Welt.

Meine Fresse ;-)

Abwarten. Es gibt noch viele was die Xbox mögen und es gibt viele die wissen NICHTS von den vorigen "Skandalen" oder es ist ihnen wurscht.
Ich vom da zwar skeptisch aber man weis nie wie die Konsumenten reagieren ...
rate (17)  |  rate (16)
Avatar BigYundol
BigYundol
#7 | 24. Jul 2013, 11:48
...
Und heute wird es grösstenteils schönes Wetter bei bis zu 34°C und vereinzelten Hitzegewittern.
...

Who cares? Alle werden es eh erst nach dem Konsolenlaunch wissen ...
rate (23)  |  rate (8)
Avatar KevinForster
KevinForster
#8 | 24. Jul 2013, 11:48
Analysten sagen viel wenn der Tag lang ist, am besten finde ich es ja, wenn sich sich gegenseitig widersprechen :P
rate (21)  |  rate (6)
Avatar ferrari2k
ferrari2k
#9 | 24. Jul 2013, 11:48
lol, wie kommt der da drauf?
Weil die Leute geil auf Gängelung sind, oder was?
rate (17)  |  rate (12)
Avatar stojo
stojo
#10 | 24. Jul 2013, 11:49
Man muss bedenken, dass die One nicht nur in Deutschland verkauft wird. Die gezeigten Möglichkeiten mit dem TV Schnick Schnack wird garantiert genug Amis ansprechen. Die stehen ja auf so ein Zeug.
Wir wollen einfach unkompliziert zocken.
rate (19)  |  rate (9)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten