AMD FX 6200

Prozessoren   |   Datum: 07.07.2012
AMD FX 6200
AMD FX 6200 im Test Sechs 3,8 GHz schnelle Bulldozer-Kerne
Produktbeschreibung: Mit 3,8 GHz gehört der AMD FX 6200 zu den am höchsten getakteten Prozessoren bislang. Je nach Auslastung seiner Rechenkerne steigert er seine Taktfrequenz auf bis 4,1 GHz. Die CPU basiert auf AMDs Bulldozer-Architektur und hat nominell sechs Rechenkerne. Weil aber nicht alle Ausführungseinheiten sechsfach vorliegen, ist es eine Frage der Perspektive, ob der FX 6200 nun drei oder sechs Kerne hat. Wie alle Bulldozer-Prozessoren wird auch der FX 6200 noch in 32 nm großen Strukturen gefertigt. In Kombination mit der enorm hohen Taktfrequenz verbraucht die CPU so bis zu 125 Watt TDP. Der AMD FX 6200 passt in alle AM3+Mainboards sowie in älteren AM3-Platinen, vorausgesetzt der jeweilige Hersteller stellt ein passendes Bios-Update bereit.

Bilder

Alle Screenshots zu AMD FX 6200
Alle Screenshots zu AMD FX 6200
Alle Screenshots zu AMD FX 6200
Alle Screenshots zu AMD FX 6200
aktualisiert: 04. Juli 2012, 15:21 Uhr | 6 Bilder

News & Artikel

AMD FX 6200 im Test

Mit sechs Bulldozer-Kernen und 3,8 GHz kostet der AMD FX 6200 rund 150 Euro. Im Test mit umfangreichen Benchmarks wird sich zeigen, wie der FX 6200 in Spielen dasteht. » mehr

AMD-Prozessoren - Deutliche Preissenkungen bei fast allen Modellen

AMD hat die Preise seiner Prozessoren auf der offiziellen Preisliste zum Teil deutlich gesenkt und den AMD FX-4130 neu aufgenommen. » mehr

AMD - FX-6200 mit 3,8 GHz kommt

Heimlich, still und leise pflegt AMD einen neuen FX-Prozessor in die hauseigene Prozessordatenbank ein. Der FX-6200 kommt mit 3,8 GHz Basistakt und 4,1 GHz Turbo daher. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten