Fazit

Nokia Lumia 900 :

Eigentlich ist das Nokia Lumia 900 ein richtig gutes Smartphone. Besonders die umfangreiche, vorinstallierte Softwareausstattung erweist sich als sehr praktisch. Zudem liegt Windows Phone bei Performance und Funktionen gleichauf mit der Konkurrenz, und die vielen zusätzlichen Programme von Nokia sind ein echtes Kaufargument. Das Angebot an zusätzlich herunterladbaren Apps ist im Vergleich zu Android und Apple aber bescheiden.

Außerdem fühlt es sich ein wenig an, als sitze das Lumia zwischen den (Generations-) Stühlen. Windows Phone 7.5 lässt keine großen technischen Veränderungen gegenüber dem Vorgänger zu, und so bleibt das Lumia 900 einfach wie ein größeres Lumia 800 . Das wäre vielleicht nicht so schlimm, wenn ein Update auf Windows Phone 8 möglich wäre, das hat Nokia aber bereits verneint. Dazu kommt der saftige Preis von 400 Euro, der im Konkurrenzumfeld zu hoch erscheint – das in vielen Punkten bessere Samsung Galaxy Nexus etwa ist schon ab 350 Euro zu bekommen.

» Nokia Lumia 900 im Preisvergleich kaufen
» Einkaufsführer: Smartphone-Bestenliste

Nokia Lumia 900