Nokia Lumia 900

Smartphones   |   Datum: 02.09.2012
Seite 1 2 3   Wertung

Nokia Lumia 900 im Test | Seite 3

Windows-Phone-7.5-Smartphone mit großem 4,3 Zoll Display

Fazit

Nokia Lumia 900 :

Eigentlich ist das Nokia Lumia 900 ein richtig gutes Smartphone. Besonders die umfangreiche, vorinstallierte Softwareausstattung erweist sich als sehr praktisch. Zudem liegt Windows Phone bei Performance und Funktionen gleichauf mit der Konkurrenz, und die vielen zusätzlichen Programme von Nokia sind ein echtes Kaufargument. Das Angebot an zusätzlich herunterladbaren Apps ist im Vergleich zu Android und Apple aber bescheiden.

Außerdem fühlt es sich ein wenig an, als sitze das Lumia zwischen den (Generations-) Stühlen. Windows Phone 7.5 lässt keine großen technischen Veränderungen gegenüber dem Vorgänger zu, und so bleibt das Lumia 900 einfach wie ein größeres Lumia 800 . Das wäre vielleicht nicht so schlimm, wenn ein Update auf Windows Phone 8 möglich wäre, das hat Nokia aber bereits verneint. Dazu kommt der saftige Preis von 400 Euro, der im Konkurrenzumfeld zu hoch erscheint – das in vielen Punkten bessere Samsung Galaxy Nexus etwa ist schon ab 350 Euro zu bekommen.

» Nokia Lumia 900 im Preisvergleich kaufen
» Einkaufsführer: Smartphone-Bestenliste

Nokia Lumia 900
Diesen Artikel:   Kommentieren (57) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar ichbinder
ichbinder
#1 | 02. Sep 2012, 06:27
Niemals Mobile Phones von Nokia und Microsoft ... besonders nicht für den Preis und dieser Ausstattung O_o. Ich hab mein altes N900 mit root zugriff und das ist auch gut so !!!
rate (11)  |  rate (34)
Avatar NaIhrDeppen
NaIhrDeppen
#2 | 02. Sep 2012, 06:37
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar ganzunten
ganzunten
#3 | 02. Sep 2012, 07:08
Zitat von NaIhrDeppen:
Dinge die der Gamer nicht braucht... ... ^^
Genau! Ein Smartphone mit Xbox-Live-Spielen, Fernsteuerung und Verwaltung für die Xbox. Braucht kein Gamer.
rate (30)  |  rate (30)
Avatar Mage
Mage
#4 | 02. Sep 2012, 07:58
Zitat von ganzunten:
Genau! Ein Smartphone mit Xbox-Live-Spielen, Fernsteuerung und Verwaltung für die Xbox. Braucht kein Gamer.

Nur, dass das hier ein PC-Magazin bzw. eine PC-Website ist. Da finde ich dauernde Berichte über Smartphones u.ä. eher unpassend. Ja, ja ... ich muss sie ja nicht lesen. Allerdings könnte mit diesem Argument hier dann auch über Kaffeemaschinen berichtet werden. Denn Kaffee brauchen viele, um die durchgezockten Nächte durchzustehen. ;)
rate (29)  |  rate (18)
Avatar colorado109
colorado109
#5 | 02. Sep 2012, 07:59
Ich frage mich welcher Hirni bei Microsoft auf die Idee kam ne 480x800 Auflösung vorzuschreiben...
Da hat ja mein 1,3 Jahre altes Xperia Arc mit 4.2" noch mehr, und hat damals schon weniger gekostet.
rate (13)  |  rate (7)
Avatar Dredon
Dredon
#6 | 02. Sep 2012, 08:06
Ihr bringt diesen Test mit was für einer Verspätung ? In gut 2 Monaten kommen die WP8 Smartphones und ihr testet jetzt das 900er?

MFG D!
rate (28)  |  rate (5)
Avatar Sirniklas
Sirniklas
#7 | 02. Sep 2012, 08:10
Windows auf einen Smartphone naja
Linux ist da besser

aber nichts geht über ein N900 das ist das beste von allen auch wenn es schon alt ist aber es macht was es soll und ich werde meines auch nicht mehr hergeben
rate (2)  |  rate (22)
Avatar Peperoncino
Peperoncino
#8 | 02. Sep 2012, 09:23
Den Todesstoß für das Gerät hat Elop wiedermal vor dem Release gegeben. Der Mann ist einfach ungeschickt, wenn er vor dem Release sagt, dass es kein Update auf Windows Phone 8 gibt.
Zwar ist das in der Hinsicht auf fast alle Androidsmartphones auch so, aber die sagen halt einfach nicht, dass es keine Updates geben wird. Die Kunden kaufen sich dann die Geräte mit der Hoffnung, dass eventuell ein offizielles Update kommt oder suchen sich selbst eins. Geht letzteres bei Windowsphones?
rate (9)  |  rate (3)
Avatar solvarr
solvarr
#9 | 02. Sep 2012, 09:28
es ist ein nokia daher ist ein stäbilitätstest erforderlich um zu zeigen was das ding aushält^^
rate (3)  |  rate (4)
Avatar Sadmod
Sadmod
#10 | 02. Sep 2012, 09:49
Zitat von Peperoncino:
Den Todesstoß für das Gerät hat Elop wiedermal vor dem Release gegeben. Der Mann ist einfach ungeschickt, wenn er vor dem Release sagt, dass es kein Update auf Windows Phone 8 gibt.
Zwar ist das in der Hinsicht auf fast alle Androidsmartphones auch so, aber die sagen halt einfach nicht, dass es keine Updates geben wird. Die Kunden kaufen sich dann die Geräte mit der Hoffnung, dass eventuell ein offizielles Update kommt oder suchen sich selbst eins. Geht letzteres bei Windowsphones?


Ist technisch meines Wissens nach nicht möglich ;)
Selbst wenn sie wollten könnte Nokia es nicht
rate (5)  |  rate (1)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten