HTC Vive

TFT-Monitore   |   Datum: -
Wertung
 - 
HTC Vive
HTC Vive Kann die virtuelle Realität dem Menschen schaden?
Produktbeschreibung: Der für seine Smartphones bekannte Hersteller HTC hat das Virtual-Reality-Headset Vive vorgestellt, das in Zusammenarbeit mit Valve entstanden ist. Das Headset besitzt ein OLED-Display, das mit 2160x1200 Pixeln auflöst und eine Bildwiederholrate von 90 Hz besitzt.

Bilder

Alle Screenshots zu HTC Vive
Alle Screenshots zu HTC Vive
Alle Screenshots zu HTC Vive
Alle Screenshots zu HTC Vive
aktualisiert: 05. April 2016, 13:20 Uhr | 13 Bilder

News & Artikel

Virtual Reality - Seltsame Prototypen der VR-Headsets von Valve

Auch Valve hat lange vor der Veröffentlichung des HTC Vive mit Virtual Reality experimentiert und dabei vor zu Beginn sehr seltsam wirkende Prototypen erstellt. » mehr

Virtual Reality - Die Rückkehr der Spielhallen

Die Hardware, die für Virtual Reality notwendig ist, sprengt das Budget vieler Interessanten und könnte dazu führen, dass die seit den 90er-Jahren fast ausgestorbenen Spielhallen wieder populär werden. » mehr

HTC Vive - Endkunden-Version nicht für Messen und Demos zugelassen

HTC hat eine neue Version seines Virtual-Reality-Headsets Vive angekündigt, die speziell für Unternehmen gedacht ist und statt 799 US-Dollar gleich 1.200 US-Dollar kostet – ohne Steuern. Wird eine Endkunden-Version für öffentliche Demos verwendet, erlischt die Garantie. » mehr

HTC Vive - Wird weltweit innerhalb von 72 Stunden verschickt

HTC hat angekündigt, dass das Virtual-Reality-Headset Vive innerhalb von 72 Stunden verschickt wird, sofort die Bestellung über den eigenen Online-Store erfolgt. » mehr

Virtual Reality - Reaktionen auf die Forderung nach einem Verbot

Nachdem ein Militärexperte gefordert hatte, Virtual-Reality-Headsets wegen ihrer Auswirkungen auf die Nutzer zu verbieten, gibt es wenig überraschend Widerspruch. Der Leiter einer Abteilung in einer Augenklinik erklärt, wie sich Virtual Reality auf Augen und Wahrnehmung auswirkt. » mehr

Gefahren der VR - Kann die virtuelle Realität dem Menschen schaden?

Gibt es Gefahren wie körperliche oder psychische Schäden durch die virtuelle Realität? Oder sind VR-Brillen wie Oculus Rift oder HTC Vive gänzlich harmlos? Was macht VR eigentlich mit Gehirn und Körper? Wir fragen Mediziner und Psychologen. » mehr

Oculus Home - Neue Revive-Version umgeht neues DRM

Ein Update für die Oculus-Rift-Software, das gegen illegale Kopien gedacht ist, sperrt auch Nutzer mit dem Revive-Hack aus, der Oculus-Apps auf dem HTC Vive spielbar macht. Eine neue Version umgeht nun das DRM komplett und macht so auch Raubkopien möglich. » mehr

HTC Vive - Bislang rund 50.000 Mal ausgeliefert

Bislang gibt es kaum offizielle Zahlen zu den tatsächlich an Endkunden ausgelieferten VR-Headsets, doch das HTC Vive scheint aktuell bei rund 50.000 Nutzern im Einsatz zu sein. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten