News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Saturn-Verkaufscharts - Neueinsteiger vor!

Einige Neu- und Wiedereinsteiger mischen die Saturn-Verkaufscharts auf. Der Ego-Shooter Bioshock Infinite startet auf dem zweiten Rang.

Von Philipp Elsner |

Datum: 23.04.2013 ; 10:00 Uhr


Saturn-Verkaufscharts : Vigors für alle: Bioshock Infinite steigt auf Platz 2 in die Charts ein. Vigors für alle: Bioshock Infinite steigt auf Platz 2 in die Charts ein.

Bioshock Infinite steigt verdientermaßen gleich weit oben ein: Der herausragende Shooter von Irrational Games belegt Platz 2 der Verkaufscharts. Der Thron wackelt deswegen allerdings (noch) nicht: Das Aufbauspiel SimCity bleibt nach wie vor hartnäckiger Spitzenreiter. Außerdem neu: Der MMO-Shooter Defiance kann sich nach dem Release Anfang April immerhin den sechsten Rang sichern und bekam in unserem Test mit der Wertung 77 das Urteil »Gut«.

Für das Echtzeit-Strategiespiel Anno 2070 geht es steil nach oben: Der Titel stieg mit der sogenannten Königs-Edition von Rang 19 auf Platz 10. In den unteren Rängen gibt es ebenfalls zwei alte Bekannte als Neuzugang: Das Addon Mists of Pandaria zu Blizzards MMO World of Warcraft meldet sich auf Platz 18 zurück in die Charts.

Auf dem letzten Platz steigt FIFA 13 wieder ein. Ob da die Vorfreude auf das jüngst angekündigte FIFA 14 eine Rolle spielt? Wir haben für alle Fußball-Jünger schon mal eine ausführliche Vorschau zur Sportsimulation. Den größten Abstieg hat diesmal übrigens die Limited Edition von SimCity hingelegt: Für sie geht es von Rang 3 um 16 Stufen nach unten auf den vorletzten Platz.

Hier findet ihr die vollständige Liste der Saturn-Verkaufscharts.

Diesen Artikel:   Kommentieren (17) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Panther1987
Panther1987
#1 | 23. Apr 2013, 10:11
...Den größten Abstieg hat diesmal übrigens die Limited Edition von SimCity hingelegt: Für sie geht es von Rang 3 um 16 Stufen nach unten auf den vorletzten Platz. ...

wichtig ist nur das Sim city abstürzt um ein klares Zeichen zu setzen. Schlimm wenn sowas dann noch auf Platz 1 oder so wäre
rate (12)  |  rate (13)
Avatar Wirago
Wirago
#2 | 23. Apr 2013, 10:19
Ich gebe ja zu SimCity bei release gekauft zu haben, nur da wusste ich noch nicht worauf ich mich da eingelassen habe. Wie das Spiel aber jetzt noch auf #1 sein kann ich mir Rätselheft :-/
rate (7)  |  rate (5)
Avatar Rettungsschirm
Rettungsschirm
#3 | 23. Apr 2013, 10:26
Zitat von Wirago:
Ich gebe ja zu SimCity bei release gekauft zu haben, nur da wusste ich noch nicht worauf ich mich da eingelassen habe. Wie das Spiel aber jetzt noch auf #1 sein kann ich mir Rätselheft :-/


Das Spiel steht (zumindest beim Saturn) geschickt bei den ganzen Sims-Spielen, evtl. vergreift sich da einer, aber ich glaube eher, dass die Käufer dieser 128423801 Addons zu die Sims nicht wirklich informiert sind....

wird ein fetter Schlag ins Gesicht...ich konnte den ganzen Sonntag nicht auf die Server, gestern sollte ein Patch kommen, kam aber bei mir keiner...wieso starte ich das Spiel überhaupt noch...ich sollte aufhören mit so einem Scheiß :D
rate (3)  |  rate (6)
Avatar White widow
White widow
#4 | 23. Apr 2013, 10:26
Zitat von Panther1987:
wichtig ist nur das Sim city abstürzt um ein klares Zeichen zu setzen. Schlimm wenn sowas dann noch auf Platz 1 oder so wäre


Simcity ist bereits jetzt ein Erfolg, das hilft jetzt auch nichts mehr.

Sagen wir Simcity glänzt, ist aber kein Gold.
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Azial
Azial
#5 | 23. Apr 2013, 10:30
Simcity verkauft sich super, dann mal her mit Addons (ala Sims) die sich dann ebenfalls lange in den Verkaufcharts halten werden... Hurra
rate (6)  |  rate (3)
Avatar MäxPeyn
MäxPeyn
#6 | 23. Apr 2013, 10:32
Ich verstehe ja, das Überraschungseier spannend sind, weil oft was Tolles drin ist.

Warum sich aber Überraschungseier, in denen bekanntlicherweiße zähflüssiger Dünnschiss aus Satans Arsch entschissen steckt, weiterhin so gut verkauft...

...man möchte einfach nur jämmerlich im Schützengraben krepieren.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar eversor
eversor
#7 | 23. Apr 2013, 10:34
Zitat von Wirago:
Ich gebe ja zu SimCity bei release gekauft zu haben, nur da wusste ich noch nicht worauf ich mich da eingelassen habe. Wie das Spiel aber jetzt noch auf #1 sein kann ich mir Rätselheft :-/


Kann ich dir sagen: Nostalgie. Ich habe schon so viele Ältere gesehen, die sich das Spiel kauften, weil sie es vor vielen vielen Jahren auf dem 386/486 gespielt haben. Zudem hält sich ja immer noch hartnäckig das Gerücht, dass eigentlich alles gar nicht so schlimm im Spiel ist, was wiederum auch andere Leute zugreifen lässt. Und der dritte Punkt: Es ist Maxis. Ich habe auch schon Sims-Spielerinnen das Spiel kaufen sehen. Und Sims ist wohl DIE Cashcow schlechthin. Ich möchte gar nicht wissen, wieviel Umsatz alleine durch das Xte Addon generiert wurde. Alleine in meiner Verwandtschaft habe ich 2 Damen, die so ziemlich alles für Sims besitzen. Eine davon mittlerweile auch Simcity.

Und trotz alledem habe ich es mir auch gekauft und hatte sogar eine Zeit lang sehr viel Spaß damit, bis mir die Schwächen aufgefallen sind. Seitdem warte ich auf Patches :/
rate (1)  |  rate (0)
Avatar RedRanger
RedRanger
#8 | 23. Apr 2013, 10:36
Zitat von Panther1987:
...Den größten Abstieg hat diesmal übrigens die Limited Edition von SimCity hingelegt: Für sie geht es von Rang 3 um 16 Stufen nach unten auf den vorletzten Platz. ...

wichtig ist nur das Sim city abstürzt um ein klares Zeichen zu setzen. Schlimm wenn sowas dann noch auf Platz 1 oder so wäre


Das Aufbauspiel SimCity bleibt nach wie vor hartnäckiger Spitzenreiter.
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Terko
Terko
#9 | 23. Apr 2013, 10:53
Simcity spricht halt ein sehr breites Spektrum an Menschen an, da ist es wohl normal das es sich trotz der Schwächen so gut verkauft.

Spaß macht es ja trotzdem und mir ist es lieber wenn sie damit Erfolg haben und neue Ableger dafür entwickeln können, als wenn die Serie wieder 10 Jahre eingestampft wird.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Halleluja
Halleluja
#10 | 23. Apr 2013, 11:04
Guild Wars 2 hält sich ja immer noch :O
rate (2)  |  rate (2)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > News > Saturn-Verkaufscharts
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten