Act of War - Echtzeitstrategie von Dale Brown

von Roland Austinat,
16.08.2004 00:08 Uhr

Im Frühjahr 2005 werden erneut US-Elitetruppen ausziehen, um Ordnung in San Francisco, Tokio, London, Washington, D.C. und Moskau zu sorgen. Keine Angst - zum Glück nur virtuell. In Act of War: Direct Action, einem Echtzeit-Strategietitel von Eugen Systems/Atari, steuern Sie Ihre Mannen gegen eine internationale Terrororganisation. Sie dürfen auch online mit bis zu sieben Freunden aktiv werden. Die Hintergrundstory für das Spiel liefert diesmal nicht Tom Clancy, sondern dessen Kollege Dale Brown, der mit seinen Thrillern regelmäßig die US-Bestsellerlisten heimsucht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.