Act of War - General a.D. berät Entwickler

von Roland Austinat,
01.02.2005 08:03 Uhr

Wie Atari unlängst bekannt gab, wird General a.D. Barry McCaffrey die Entwickler von Eugen Systems bei der Entwicklung des Strategiespiels Act of War beraten. Das Spiel selbst basiert auf einem Erfolgsthriller von Dale Brown, einem früheren Air-Force-Captain. Für genügend "Sir, yes, Sir!"-Authentizität scheint also gesorgt zu sein.

Ataris Marketing-Senior-Vizepräsident Erik Gerson drückt es so aus: "Wir haben nach einem Experten gesucht, der sowohl einen militärischen als auch einen Anti-Terror-Hintergrund mit bringt - und da haben wir mit General McCaffrey unseren Mann gefunden. Act of War spiegelt die veränderten Anforderungen an das heutige Militär wieder, in denen es vom klassischen Kriegsgeschäft hin zu staatlich gesponsorten Terrorismus geht." Liebe Entwickler: Lasst solche Aussagen nur nicht den kritschen US-Denker Noam Chomsky hören, dessen Büchlein Media Control auch zehn Jahre nach Erscheinen nichts an Aktualität verloren hat.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.