Advent - Neue Story-Hinweise auf der Teaser-Seite

2K Games hat auf der Teaser-Webseite zu Advent neue Hinweise bezüglich der Hintergrundgeschichte des noch nicht näher detaillierten Projekts hinterlassen. Die offizielle Ankündigung des neuen Spiels erfolgt wohl am 2. Juni 2015.

von Tobias Ritter,
01.06.2015 08:38 Uhr

Auf der immer wieder gehackten Teaser-Webseite zum Advent-Projekt von 2K Games sind neue Hinweise bezüglich der Hintergrundgeschichte aufgetaucht. Um welches Spiel es sich nun handelt, ist aber immer noch unklar.Auf der immer wieder gehackten Teaser-Webseite zum Advent-Projekt von 2K Games sind neue Hinweise bezüglich der Hintergrundgeschichte aufgetaucht. Um welches Spiel es sich nun handelt, ist aber immer noch unklar.

Vor einigen Tagen hat 2K Games eine erste Teaser-Webseite zu einem neuen Projekt ins Internet gestellt und darauf bereits erste Andeutungen bezüglich der Hintergrundgeschichte gemacht. Nach und nach wurde die Webseite seitdem aktualisiert und gibt nun weitere Hinweise bezüglich der Story preis.

So geht es offensichtlich tatsächlich darum, dass Menschen in quasi perfekte Städte eines Konzerns namens Advent gelockt werden. Dort verspricht man ihnen, nie wieder Hunger leider zu müssen und die Abwesenheit sämtlicher Krankheiten.

Allerdings gibt es eine Untergrundbewegung, die gegen diese sogenannte Advent-Regierung rebelliert und die Teaser-Webseite immer wieder »hackt«. So ist dort nun die Rede davon, dass Advent nur Lügen verbreiten würde, dass bereits Millionen angeblich so glückliche Advent-Bewohner verschollen seien und dass die versprochene Gen-Therapie den Patienten eine genetische Fußfessel anlege.

In einer versteckten Audio-Nachricht warnen die Advent-Gegner zudem davor, dass das Advent-Programm nur zur Versklavung der Menschheit diene.

Bisher ist noch unklar, wer hinter den Advent-Machenschaften steckt und was es überhaupt mit der ganzen Sache auf sich hat. Zuletzt wurden Vermutungen laut, dass es sich dabei um ein neues XCOM-Spiel handeln könne und dass eine außerirdische Macht die Menschheit auf subtile Art und Weise vernichten wolle.

Die Auflösung erfolgt aber möglicherweise schon bald: Auf der gehackten Teaser-Webseite heißt es unter anderem auch, dass die Wahrheit in einem Tag enthüllt werde. Gut möglich, dass damit die offizielle Vorstellung des Spiels am 2. Juni 2015 angedeutet wird.

News: Neues Resident Evil angekündigt - 2K teasert Zukunfts-Spiel »Advent« 2:56 News: Neues Resident Evil angekündigt - 2K teasert Zukunfts-Spiel »Advent«


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.