Anno 3 - Multiplayer garantiert

von Jörg Langer,
24.08.2004 11:51 Uhr

Zu unserer Preview von Anno 3 im aktuellen Heft gibt es eine Berichtigung und neue Infos: Statt »über 450.000mal« hat sich Vorgänger Anno 1503 laut Hersteller Sunflowers weltweit mehr als 800.000mal verkauft. Übrigens kostet das Spiel immer noch duchschnittlich 29 Euro, was fast zwei Jahre nach Veröffentlichung ungewöhnlich ist -- die meisten Spiele wandern bereits nach einem halben Jahr in die Budget-Ecke und nach spätestens zwei Jahren auf dem Grabbeltisch. Zum Nachfolger Anno 3 bestätigte uns Geschäftsführer Wilhelm Hamrozi außerdem den Multiplayer-Modus: »Ohne Multiplayer werden wir das Spiel nicht veröffentlichen. Wir lassen uns ja eben deswegen bis 2006 Zeit, um wirklich alle Features in Ruhe umzusetzen und zu testen.« Dass Anno 3 nicht mehr von der (mittlerweile voll zu Sunflowers gehörenden) Firma Max Design, sondern von Related Design programmiert wird, habe keinen Einfluss auf die Qualität: Durch zwei zentrale Ex-Mitarbeiter von Max Design, Wilfried Reiter (Miterfinder von Anno) und Uli Koller (Grafikdesign) werde die Kontinuität auf jeden Fall gewahrt. Anno 3 soll im 3. Quartal 2006 erscheinen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.