Battlestations Pacific - Eidos enthüllt Details und Bilder

von Andre Linken,
29.02.2008 16:08 Uhr

Kurze Rückblende: Bereits im Dezember des vergangenen Jahres hatten wir über die Enthüllung von Battlestations Pacific berichtet - einem Mix aus Action und Strategie. Mittlerweile hat der Publisher Eidos Interactive die ersten Details zum Inhalt des Spiels enthüllt. Demnach erwarten Sie zwei neue Kampagnen, die Sie sowohl auf Seiten der Amerikaner als auch der Japaner in den Krieg führen.

Der Feldzug der Amerikaner macht genau dort weiter, wo der Vorgänger Battlestations Midway sein Ende fand. So nehmen Sie unter anderem an der Schlacht um Okinawa teil, um der Eroberung des Pazifiks ein Stück näher zu kommen. Auf Seiten der Japaner greifen Sie beispielsweise aktiv in den Angriff auf Pearl Harbor ein und können den Kriegsverlauf in neue Bahnen lenken. Insgesamt umfassen die beiden Kampagnen 28 Missionen - doppelt so viele wie im Vorgänger. 21 neue Einheiten wie Kamikaze-Flieger und Kampfbomber feiern zudem auf dem virtuellen Schlachtfeld ihr Debüt.

Ein Veröffentlichungstermin für Battlestations Pacific steht derzeit noch nicht fest. Die ersten Screenshots finden Sie jedoch bereits heute in unserer Online-Galerie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.