BioWare - Arbeitet an einer komplett neuen Spielemarke

Neben Mass Effect und Dragon Age arbeitet der Entwickler BioWare derzeit an einer komplett neuen Spielemarke. Details diesbezüglich liegen allerdings noch nicht vor.

von Andre Linken,
19.09.2012 13:16 Uhr

Auch ohne Muzyka und Zeschuk arbeitet BioWare an einem neuen Spiel.Auch ohne Muzyka und Zeschuk arbeitet BioWare an einem neuen Spiel.

Wer geglaubt hat, dass die Mitarbeiter bei dem Entwicklerstudio BioWare nach dem Abgang der beiden Firmengründer Ray Muzyka und Greg Zeschuk in eine Art Lethargie verfallen würden, der sieht sich getäuscht. Ganz im Gegenteil stecken die Teams derzeit allem Anschein nach voller Tatendrang. Denn neben der Entwicklung an dem erst kürzlich offiziell angekündigten Rollenspiel Dragon Age 3: Inquisition arbeitet BioWare an einer komplett neuen Spielemarke.

Dies geht jedenfalls aus einem öffentlichen Brief von Aaryn Flynn, dem General Manager von BioWare Edmontion, an die Fans hervor.

»Sowohl Dragon Age als auch Mass Effect haben als Singleplayer-Spiele begonnen, sind jedoch zu riesigen Universen angewachsen. Doch wir werden an dieser Stelle nicht innehalten. Während Casey (Hudson) weiterhin unser neues Mass-Effect-Projekt im Auge behält, bauen er und seine leitenden Mitarbeiter an einer Vision für ein komplett neues Spiel, das in einem fiktiven Universum angesiedelt sein wird. Das Spiel wird von Grund auf neu entwickelt - mit einer komplett neuen Spieletechnologie.«

Weitere Details ließ sich Flynn zu diesem Projekt nciht entlocken, so dass genügend Raum für Spekulationen bleibt. Woran arbeitet BioWare derzeit? Ein neues Rollenspiel? Ein Ausflug in ein gänzlich anderes Genre? Wir halten Sie diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.


Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.