Boxenstopp - Hellgate: London

Das Action-Rollenspiel Hellgate: London von den Flagship Studios steht im Laden und Michael Graf riskiert einen Blick - Nicht in die Hölle, sondern in die Spielverpackung. Neben den sprachlichen Unterschieden in Zwischensequenzen und im Gespräch mit NPCs werden außerdem Systemanforderungen und Vista-Vorteile erklärt.

von Michael Obermeier,
02.11.2007 16:47 Uhr

Das Action-Rollenspiel Hellgate: London von den Flagship Studios steht im Laden und Michael Graf riskiert einen Blick - Nicht in die Hölle, sondern in die Spielverpackung. Neben den sprachlichen Unterschieden in Zwischensequenzen und im Gespräch mit NPCs werden außerdem Systemanforderungen und Vista-Vorteile erklärt.

Das kostenlose Boxenstopp-Video finden Sie wie gewöhnlich hier. Premium-Kunden können wie immer eine hochaufgelöste Version des Videos herunterladen. Den ausführlichen Test zu Hellgate: London lesen Sie in GameStar-Ausgabe 12/2007 und in unserer Magazin-Rubrik.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.