Activision : Hersteller-Logo: Activision Hersteller-Logo: Activision Der US-amerikanische Publisher Activision hat das irische Entwicklerstudio Demonware übernommen. Der 2003 gegründete und in Dublin beheimatete Entwickler ist auf Multiplayer-Technologie spezialisiert und arbeitete in der Vergangenheit schon für eine Vielzahl von Publishern, darunter Atari und Ubisoft. Die Technologie von Demonware kam unter anderem bei Titeln wie Starship Troopers, Call of Duty 3 und Splinter Cell: Double Agent zum Einsatz.

Die Übernahme lässt sich Activision nach Informationen von ElectricNews.net stolze 15 Millionen Euro kosten. Der Deal soll in Kürze offiziell bekannt gegeben werden.